A scheens Platzerl unterm Christbaum

Zum Feierabend im Landkreis: Wo sich Kater Tapsi zwischen den Jahren ausruht

image_pdfimage_print

Nicht nur für die Menschen ist die Zeit zwischen den Jahren eine besondere Zeit. Auch Tiere können sich an den außergewöhnlichen Situationen erfreuen – wie diese Aufnahme von einem Kater im Landkreis zeigt. Es ist Kater Tapsi aus der Gemeinde Prien: Seinen Platz zum Ausruhen hat er sich direkt unter dem Christbaum gesucht und dabei fühlt er sich sichtlich wohl.

Foto: Hötzelsperger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

3 Gedanken zu „A scheens Platzerl unterm Christbaum

  1. Wir haben einen Hund, der erfreute sich an dem Lametta, bis er an der Lichterkette hängen blieb. Der Baum sah lustig aus, aber die Kette nicht mehr. Wir haben den Baum dreimal geschmückt. Er hatte seine Freude dran.

    8

    13
    Antworten
  2. Ein niedliches, schönes Foto!

    8

    10
    Antworten
  3. Unser Kater schläft auch immer unter dem Christbaum und er ist alle Jahre wieder beleidigt, wenn er wieder weg ist😂

    8

    7
    Antworten