7-Tage-Inzidenz steigt weiter an

52 neue bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Mühldorf seit gestern

image_pdfimage_print

Im Zuständigkeitsbereich des Landkreises Mühldorf gibt es seit gestern 52 neue bestätigte Corona-Fälle. Das Gesundheitsamt ermittelt derzeit die Kontaktpersonen und leitet die notwendigen Maßnahmen ein. Insgesamt liegen damit im Landkreis Mühldorf 1.108 bestätigte Fälle vor, davon sind insgesamt 835 wieder genesen. Die Zahl der Verstorbenen, die mit dem Corona-Virus infiziert waren, liegt unverändert bei 27.

Die 7-Tage-Inzidenz liegt zum Stichzeitpunkt bei 171,7. Derzeit gibt es im Landkreis Mühldorf 246 aktive Fälle, davon werden elf Personen stationär behandelt.

Ein wichtiger Hinweis für Tests am Testzentrum Volksfestplatz: Leider sind die Prüfkapazitäten des beauftragten Labors derzeit voll ausgelastet, so dass Testergebnisse unter Umständen nicht innerhalb von 48 Stunden vorliegen. Das Labor ist bereits dabei, die Kapazitäten weiter zu erhöhen und arbeitet mit Hochdruck daran, den Rückstau zeitnah abzubauen.

Aufgrund einer Baumaßnahme am Montag, 2. November, sind die zentrale Rufnummer 08631/3655-0 des BRK Mühldorf sowie die Durchwahlen für die Vereinbarung eines Termins am Testzentrum Volksfestplatz nur eingeschränkt erreichbar. Daher wurden ausschließlich für diesen Tag für die Terminvereinbarung von Tests am Volksfestplatz in der Zeit zwischen 8 und 15.30 Uhr folgende Mobilnummern freigeschalten: 01515/1642591 und  0177/9782024. Ab Dienstag, 3. November, ist die Terminvereinbarung wieder wie gewohnt unter 08631/36 55 11 möglich.

Die Zentrale des BRK Mühldorf ist am Montag, 2. November, per Mail erreichbar: info@kvmuehldorf.brk.de. Das BRK-Team ruft umgehend zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren