17 Verstorbene in drei Tagen

Zahlen, hinter denen sich Gesichter verbergen, Leben und Hoffnungen - Die RKI-Meldung für den Landkreis

Seit Monaten veröffentlichen wir sie: Zahlen am Morgen – Zahlen am Abend. Zahlen, hinter denen sich Gesichter verbergen, Leben und Hoffnungen. Weihnachten macht da keine Ausnahme. Es ist auch am heutigen Donnerstagmorgen – Heiligabend – die traurige Nachricht des Robert-Koch-Instituts: Drei weitere Corona-Todesfälle im Landkreis in nur 24 Stunden. 17 Verstorbene in drei Tagen. 304 allein im Landkreis seit dem Ausbruch der Pandemie. Der Inzidenzwert liegt heute stagnierend auf hoch bleibendem Niveau: Bei 203,2 Fällen im Kreisgebiet. Keine guten Nachrichten auch für die Stadt Rosenheim …

Die Stadt liegt beim Inzidenzwert ebenfalls leider weiterhin bei hohen knapp 200 Fällen Neuinfizierter – heute bei 199,8. Auch muss in der Stadt ein weiterer Corona-Todesfall beklagt werden – 33 sind es nun insgesamt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren