1,2 Millionen für Badria-Sportanlage

Die Sportanlagen am Badria ist arg in die Jahre gekommen und der Zahn der Zeit nagt an allen Ecken und Enden. Flickwerk oder umfangreiche Sanierung? Mit dieser Frage beschäftigte sich der Wasserburger Stadtrat bereits vor zwei Jahren. „Es geht dahin“, so fasste Alexander Huber vom Bauamt den Zustand der Sportstätten schon damals zusammen. „Wir müssen was Gscheites machen, sonst fliegt uns das da oben um die Ohren.“ Das sah der Stadtrat bei seiner jüngsten Sitzung genau so und …

… genehmigte eine Generalsanierung. Zudem wird eine neue Flutlichtanlage installiert, die den Anforderungen höherer Fußball-Ligen entspricht. Gesamtkosten für das Projekt: 1,2 Millionen Euro. Im Sommer kommenden Jahres sollen die Sanierungsarbeiten beginnen.