Wasserburg aktuell

image_pdfimage_print

Dreijährige sorgt für Feuerwehreinsatz

Mittwoch, 18 Uhr: Alarm am Inn-Salzach-Klinikum in Gabersee

Große Aufregung in Gabersee: Die Feuerwehr Attel-Reitmehring musste heute gegen 18 Uhr aufs Gelände des Inn-Salzach-Klinikums ausrücken - gefolgt von der Feuerwehr Wasserburg, die mit der Drehleiter an den Einsatzort angerollt kam. Auslöser für den Einsatz, an dem auch der Rettungsdienst beteiligt war, war die missliche Lage einer ...

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben:

Das Wichtigste zum Überholen (II)

Von unserer Partner-Fahrschule Eggerl: Der Verkehrstipp der Woche

Wenn die Führerscheinprüfung schon etwas länger her ist, stellt sich immer wieder die Frage, wie die eine oder andere Regelung im Straßenverkehr lautet. Deshalb klärt das Team der Fahrschule Eggerl an dieser Stelle wöchentlich über Verkehrsregeln und –Mythen auf. Heute folgt Teil 2 zum Überholen – welche Strafen beim Rechtsüberholen ...

„Chiemgau Brass“ begeistert Zuhörer

„Musiksommer zwischen Inn und Salzach“ machte Station in Haag

Auch heuer machte der „Musiksommer zwischen Inn und Salzach“ in Haag Station. Die elfköpfige Gruppe „Chiemgau Brass“ begeisterte die Zuhörer mit Bläsermusik in ungewöhnlichen Bearbeitung. Die Haager Pfarrkirche bildete als Ausweichort für den Schlosshof einen schönen Rahmen für berühmte Kompositionen, zum Beispiel die „Music fort ...

Eine Planierwalze am Rathaus

Große Kunstausstellung in Wasserburg ab der nächsten Woche - Mit Performance

„GKA“ – in Wasserburg ein Synonym für zeitgenössische Kunst: Der Erste Vorsitzende des AK68 wird am Samstag, 27. Juli, um 17 Uhr wird im Wasserburger Rathaus die zur Tradition gewordene Große Kunstausstellung eröffnen. Während der Vernissage wird auch der von der Kreis- und Stadtsparkasse Wasserburg gestiftete, mit 500 Euro dotierte ...

Objekt des Monats

Aus dem Museum Wasserburg: Gegenwartskunst mit jahrhundertealter Symbolik

Stolz ragen die zwei hölzernen Segel in die Höhe. Trotz ihrer starren Form erinnern sie an Schilfgras, das sich im Wind bewegt. Der flache, ebenfalls hölzerne Rumpf wird an den Rändern von einer Messingplatte umrundet, die tragenden Nägel wirken wie eine zierende Borte. Das Kunstwerk „S…Schiff II“ von Ute Lechner scheint auf seinen ...

Auf zu einem Wasserbüffel-Fest …

Am Samstag besondere Radltour der Wasserburger Naturschützer

Die Ortsgruppe des Bundes Naturschutz Wasserburg fährt am kommenden Samstag zum Wasserbüffelfest nach Jettenbach. Wer an diesem außergewöhnlichen Ereignis teilnehmen will, kann nach Jettenbach auch mit dem Zug oder mit dem Fahrrad dorthin fahren. Um 10 Uhr treffen sich die Wasserburger Radfahrer an der schönen Aussicht am Kellerberg  zur ...

Turmbläser eröffnen 60 Meter über der Stadt

Am kommenden Freitag, 19. Juli 19, um 19 Uhr: Jugend-Serenade mitten in Wasserburg

Nach dem schönen Erfolg von vor zwei Jahren lädt die Wasserburger Stadtkapelle am kommenden Freitag, 19. Juli 2019, um 19 Uhr wieder zu einem Open-Air-Konzerterlebnis auf dem Platz hinter der Frauenkirche ein. Ein Termin, der sich dank der Zahlen leicht merken lässt ...

„Aufstehen gegen Rassismus“

Bündnis „wasserburg.bunt" lädt zum „Stammtischkämpfer"-Seminar ein

Das Bündnis „wasserburg.bunt" meldet sich nach längerer Zeit zurück und lädt alle Interessierten zum „Stammtischkämpfer"-Seminar mit Judith Amler vom Bündnis „Aufstehen gegen Rassismus“ herzlich ein. Das Seminar findet am Samstag, 27.Juli, von 10 bis 17 Uhr (inklusive Pausen) im Gemeindehaus der evangelischen Kirche Wasserburg, ...

Guten Morgen, Wasserburg!

Unser Kalenderblatt zum heutigen Mittwoch

Guten Morgen, Wasserburg! Heute ist Mittwoch, der 17. Juli, der 198. Tag des Jahres. Es läuft die 29. Woche. Das Wetter heute: Leicht bewölkt, bis 25 Grad. Sonnenaufgang: 5.28 Uhr. Sonnenuntergang: 21.05 Uhr. Und hier unser Zitat des Tages ...

Auf zu neuen Abenteuern

Privatmolkerei Bauer hieß neue Azubis und deren Eltern willkommen in Wasserburg

Für 18 Auszubildende und Studenten fiel kürzlich der Startschuss in den neuen Lebensabschnitt. Die Privatmolkerei Bauer hieß den neuen Azubi-Jahrgang, der offiziell zum 1. September startet, und die dazugehörigen Familien beim jährlichen Kennenlernnachmittag herzlich willkommen. Während sich die angehenden Azubis einen ersten Eindruck vom ...

„Das Miteinander klappt hervorragend”

Azubiaustausch der Firma „Schattdecor" mit den Attler Inntal-Werkstätten

Bereits zum zehnten Mal schnupperten die Azubis der Thansauer Firma „Schattdecor" heute in die Inntal-Werkstätten der Stiftung Attl, um die Betreuten und ihre Arbeit dort besser kennenzulernen. „Da entsteht jedesmal sehr schnell ein Wir-Denken", so Ruth Röder (Foto, rotes T-Shirt) , die mit Kurt Hiebl (vorne Mitte) den Austausch organisiert. ...

Im Gedenken an Dr. Wilhelm Kulhanek

Dank Fotoalbum interessanter Einblick ins Wasserburger Leben der Nachkriegszeit

Letztes Jahr erhielt das Stadtarchiv Wasserburg einen Teilnachlass von Dr. Wilhelm Kulhanek (1915 - 1987), Wasserburger Arzt und Stadtrat. Die Archivalie des Monats ist ihm gewidmet: Ein Fotobuch. Die ersten Bilder zeigen ihn, wie er sichtlich stolz ein Auto präsentiert. Dr. Kulhanek bemühte sich schon Ende der 1940er Jahre um einen eigenen ...

Druckknöpfe von Ampel gestohlen

Diebstahl in Wasserburger Straße: Haager Polizei bittet um sachdienliche Hinweise

Ein bisher unbekannter Täter hat in der Wasserburger Straße in Haag die Fußgängerampel beschädigt und drei rote Druckknöpfe entwendet. Ein Stromkabel wurde ebenfalls abgerissen. Der Sach- und Diebstahlsschaden wird auf 500 Euro geschätzt. Wer hat in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht?

In Wasserburg von Polizei gestoppt

36-Jähriger ist auf „kleinem“ Motorroller mit 80 Sachen unterwegs

Gegen 7.30 Uhr ging gestern bei der Polizei Wasserburg die Mitteilung eines aufmerksamen Verkehrsteilnehmers ein, dass auf der B304 in Fahrtrichtung München ein Motorroller mit Versicherungskennzeichen mit ungewöhnlich hoher Geschwindigkeit unterwegs sei. Der Zeuge konnte beobachten, dass der Rollerfahrer sogar einen Lkw auf der Bundesstraße ...

Ins Feriencamp mit den Löwen

Am 5. August dreht sich in Wasserburg für Kinder und Jugendliche alles um den Fußball

Nach dem gelungenen Saisonauftakt der Wasserburger Fußballer in der Bayernliga-Süd ist die Fußballbegeisterung in der Innstadt überall spürbar. In den Cafés der Stadt sind die Löwen ein gern besprochenes Thema und pro Heimspiel pilgern im Schnitt knapp 400 Zuschauer an den Sportplatz an der Landwehrstraße – so viel wie nirgendwo sonst im ...

„Der Nullnulleins sperrt alles”

Am Ende des Monats übergibt Peter Rink die Leitung des Luitpold-Gymnasiums

14 Jahre lang leitete er die Geschicke des Wasserburger Gymnasiums - Ende des Monats geht Peter Rink in den Ruhestand (wir berichteten). Bis zum 31. Juli, an diesem Tag übergibt er offiziell den General-Schlüssel des Luitpold-Gymnasiums mit der Nummer 001 (Foto) an seine Nachfolgerin, ist allerdings noch einiges zu erledigen. Wie funktioniert die ...

Trotz Wetterkapriolen gelungener Start

Beim 1. Familienfest des TSV 1864 Haag kommen Besucher voll auf ihre Kosten

Die Hoffnungen auf gutes Wetter wurden beim ersten Familienfest des TSV Haag nicht ganz erfüllt. Das hielt die vielen Besucher jedoch nicht davon ab, einen neugierigen Blick auf das Veranstaltungsgelände zu werfen. Schon vormittags ging es los rund ums Vereinsheim am Bergkopf in Haag.

Guten Morgen, Wasserburg!

Unser Kalenderblatt zum heutigen Dienstag

Guten Morgen, Wasserburg! Heute ist Dienstag, der 16. Juli. Es ist der 197. Tag des Jahres. Es läuft die 29. Woche. Das Wetter heute: Sonnig, bis 23 Grad. Sonnenaufgang: 5.27 Uhr. Sonnenuntergang: 21.05 Uhr. Unser Zitat heute zur Wahl der Präsidentschaft der Europäischen Kommission ...

Im Schlossturm hoch hinaus

Markt Haag bietet ab sofort Führungen an

Der Markt Haag  bietet ab sofort regelmäßige Schlossturmführungen an. Die vorgesehenen Zeiten sind: Jeden Samstag um 14, 15 und 16 Uhr ohne Voranmeldung, unter der Woche Dienstag und  Donnerstag: Gruppen nach Voranmeldung, Anmeldung möglich unter Telefon 08072/9199-30.

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben:

Wie kann man enkeltauglich leben?

Gemeinwohl-Ökonomie: Erstes Regionalgruppentreffen für den Altlandkreis Wasserburg

Die Regionalgruppe „Gemeinwohl-Ökonomie Altlandkreis Wasserburg" hat den nächsten Schritt hin zu einer bürgerlichen Bewegung gemacht. Nach der Einführungsveranstaltung und der Unternehmensveranstaltung (wir berichteten) war dies die dritte Veranstaltung zur Gemeinwohl-Ökonomie mit dem Ziel, die Bürger über die Gemeinwohl-Ökonomie zu ...

Ein Picknick am Inndamm

Mit dem Talentetausch vom Wasserburger BürgerBahnhof - Einfach dabei sein

Den Talentetausch vom Wasserburger BürgerBahnhof in die Bevölkerung bringen - das wollen die Verantwortlichen in Wasserburg am Sonntag, 4. August, ab 10.30 Uhr: Brunchen, unterhalten, entspannen und sich kennenlernen! Das ist das Motto beim ersten Picknick am Inndamm mit vielen Infos über den Talentetausch. Der Treffpunkt ist hinter der ...

Lomelinos Eis

Unser Wasserburger Buchtipp (122) mit Verlosung: Heute geht's um ein Kochbuch

Bestseller, Romane, Fach- und Kinderbücher, Ratgeber und vieles mehr – egal, welches Genre! Mit der Buchhandlung Fabula und der Wasserburger Stimme sind Leseratten und solche, die es werden wollen, das ganze Jahr über bestens beraten. Einmal pro Woche gibt’s an dieser Stelle unseren Buchtipp, zusammengestellt von den Mitarbeitern von Fabula ...

Der wilde, wilde Westen …

... fängt bei Attl an: Klasse-Countryfest mit hunderten Gästen trotz Regens

Gegen Abend nahmen an diesem - meteorologisch betrachtet - schlechtesten Tag der Woche die Temperaturen noch mehr ab: Da kam der Feuer- und Aktionskünstler Mark King (Foto) gerade recht und heizte den Besuchern zum Abschluss nochmal so richtig ein! Das Attler Countryfest besuchten am Wochenende wieder hunderte Bürger - trotz Regens. Seit ...

Radlern war der Regen egal

Gestern führte die Tour de Badria wieder rund um Wasserburg

Radsport-Freunde aus Stadt und Altlandkreis trafen sich gestern zur Tour de Badria - und das trotz zeitweiligen Regens und eher kühlen Temperaturen. Je nach Lust und Laune konnte man zwischen der großen Tour mit 46 Kilometern und der kleinen Tour mit 23 Kilometern wählen. Die beiden Strecken waren wie immer genau beschildert und führten über ...

Guten Morgen, Wasserburg!

Unser Kalenderblatt zum heutigen Montag, 15. Juli

Guten Morgen, Wasserburg! Heute ist Montag, der 15. Juli - der 196. Tag des Jahres. Es beginnt die 29. Woche. Das Wetter heute: Leicht bewölkt - bis 22 Grad. Sonnenaufgang: 5.26 Uhr. Sonnenuntergang: 21.06 Uhr. Und hier zum so spannenden, vergangenen, heimischen Fußball-Wochenende noch was Fußballerisches zum Schmunzeln ...

„Rosenduftwolke über der Stadt”

Zweiter Bürgermeister Werner Gartner begrüßt zypriotischen Honorarkonsul in Wasserburg

Besonders gut meinte es Petrus nicht mit dem ersten „Wasserburger Rosensommer". Zwei Tage Gewitter und immer wieder heftige Regenschauer - die Besucherzahlen blieben deshalb überschaubar. Dennoch herrschte zum traditionellen Töpfermarkt, der heuer im 25. Jahr stattfindet und erstmals mit dem „Rosensommer" kombiniert wurde, wieder sympathische ...

Regnerischer Rosensommer

Töpfermarkt und Rosensommer lockt trotz wechselhaften Wetters Besucher an

Ein RosenSOMMER in den Gassen der Altstadt hätte es werden sollen, aber mit manchen Dingen kann man nun mal nicht rechnen. Eine Rosenlieferung aus Norddeutschland, die wegen eins Unfalls nicht ankam und dann auch noch der Wettergott, der es nicht so gut mit den Veranstaltern meinte. Aber nichtsdestotrotz kamen am heutigen Samstag schon einige ...

Wie man einen Verband richtig anlegt

Reitmehringer Vorschulkinder bekamen heute Besuch vom Rettungsassistenten

Die Vorschulkinder der Kita Reitmehring bekamen am heutigen Freitag Besuch vom Rettungsassistenten Wolfgang Evers. In Gemeinschafts- und Übungen erarbeiteten die interessierten Nachwuchssanitäter die Grundsätze der Ersten Hilfe. Gespickt mit anschaulichen Beispielen aus dem Alltag und mit vielfältigem Material übten die Kinder die richtige ...

„Wollen allen Nutzern gerecht werden”

Gemeinderat Haag: Ingenieurgesellschaft Gevas stellte Konzept für die Ortsmitte vor

Der Haager Ortskern soll neu gestaltet werden. Deshalb stellte die Ingenieurgesellschaft Gevas-Humberg und Partner nach Verkehrs- und Parkplatz-Zählungen nun in der vergangenen Gemeinderatssitzung ein Konzept für die Ortsmitte vor. Dabei ging es neben Themen wie Straßenbreite, Verkehrsberuhigung und Parkplatzsituation auch um die Bräuhauskurve. ...

Sommer nimmt einen neuen Anlauf

Wetterexperte Dominik Jung: Hitzewelle zum Monatsende möglich

„Bereits gestern Abend gab es im Westen die ersten Unwetter. Dies erreichen heute noch den Süden und Osten. Im Norden sind es meist nur Schauer, sonst ist auch mal Starkregen angesagt. Aber nächste Woche wird es wieder ruhiger und auch wärmer. In der zweiten Wochenhälfte sind sogar wieder bis zu 30 Grad drin. Und danach könnte es noch ...

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben:

Kaputtes nicht gleich wegwerfen

Am morgigen Samstag wieder „Repair Café" im Mehrgenerationenhaus in der Burgau

Das nächste Treffen zum „Repair Café" findet am morgigen Samstag im Mehrgenerationenhaus am Willi-Ernst-Ring in Wasserburg statt. Organisiert wird es von der AWO. Von 14 bis 17 Uhr kann jedermann mit kaputten Gegenständen vorbeikommen, um sie dort vor Ort, gemeinsam mit ehrenamtlichen Reparateuren, wieder in Ordnung zu bringen.

Stadt unterstützt Schwimmtraining

Zuschuss für Wasserwacht, Feuerwehr und Triathleten des TSV Wasserburg

Ohne Gegenstimmen hat der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Wasserburg bei seiner Sitzung gestern einen Zuschuss für das Schwimmtraining der Wasserwacht, der Feuerwehr und der Abteilung Triathlon des TSV Wasserburg zugestimmt. Insgesamt werden Eintrittskosten für das Schwimmbad in Reitmehring und das Badria von gut 12.000 Euro übernommen, die ...

„Burgforum” hat sich aufgelöst

Vereinsvermögen geht an die Stadt Wasserburg - Aus dem Hauptausschuss

2007 gründete der damals sehr rührige Pfarrer Dr. Bogdan Piwowarczyk (Foto) in Wasserburg das „Burgforum" - einen Verein, der sich mit dem Christentum in Europa, mit Ethik, Erziehung und Wissenschaft beschäftigte. Drei Jahre lang gaben sich so illustre Referenten wie Dr. Ingo Friedrich, damals Vizepräsident des europäischen Parlaments, Abt ...

Bei jedem Wetter: Gartenfest der Feuerwehr

Am morgigen Samstag wird im Feuerwehrhof in Wasserburg wieder gefeiert

Die Feuerwehr der Stadt Wasserburg veranstaltet am morgigen Samstag ihr traditionelles Gartenfest im Feuerwehrhof im Hag 3 in Wasserburg. Beginn ist um 15 Uhr. Wie immer locken allerlei kulinarische Grillspezialitäten. Dazu gibt es frisches Bier vom Fass sowie nichtalkoholische Getränke. Und Kaffee und vielfältigste Kuchen werden auch einem ...

Mit den Löwen durch die ganze Saison

Bayernliga-Start steht vor der Tür: Jetzt noch Jahreskarte für TSV Wasserburg sichern

Die neue Bayernliga-Saison - die erste in der Geschichte des TSV Wasserburg - steht vor der Tür. Nach dem Start (am morgigen Samstag in Kottern) empfangen die Löwen den SV Pullach am Freitag, 19. Juli, in der Altstadt. Löwenfans, die noch keine Jahreskarte haben, haben noch die Chance, sich rechtzeitig zum ersten Heimspiel eine zu sichern ... ...

Guten Morgen, Wasserburg!

Unser Kalenderblatt zum heutigen Freitag, 12. Juli

Guten Morgen, Wasserburg! Heute ist Freitag, der 12. Juli, der 193. Tag des Jahres. Es läuft die 28. Woche. Das Wetter heute: Leichte Regenschauer, bis 20 Grad! Sonnenaufgang: 5.23 Uhr. Sonnenuntergang: 21.09 Uhr. Unser Zitat zum bevorstehenden Wochenende ...

Saftige Strafe für den Rowdy

Weil er auf die Feuerwehr pfiff: Neun Monate Fahrverbot und hohe Geldstrafe

Sie stehen ihren Mann und ihre Frau, Tag und Nacht, freiwillig und ohne finanzielle Entlohnung: Die Einsatzkräfte der Feuerwehren in Stadt und Altlandkreis. Doch in jüngster Zeit kämpfen sie nicht nur um Leben und für die Sicherheit von Menschen in Notlagen, sondern immer häufiger auch gegen Pöbeleien und Unvernunft an. Davon weiß auch ...

Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben:

Frühstücksrunde für Kita-Eltern

Wasserburger CSU lädt morgen, Freitag, zur Gesprächsrunde ein

Die CSU Wasserburg lädt alle Elternbeiräte und vor allem die Eltern von Kindern, die Wasserburger Kindertagesstätten besuchen oder dieses beabsichtigen, zu einer Frühstücksrunde ein. Alle Interessierten treffen sich am morgigen Freitag von 9 bis 11 Uhr in der Backstube Deliano in der Hofstatt zu einer ungezwungenen Gesprächsrunde. Kleinkinder ...