Wasserburg aktuell

image_pdfimage_print

Noch einmal bitte: Heute das zweite Konzert!

Voller Erfolg der Heaven-Singers-Premiere gestern im Wasserburger Rathaussaal

Tosender Applaus: Stimmgewaltig zeigten Heaven Singers am gestrigen Abend in Wasserburg ihr breitgefächertes Repertoire und Können! In einem fast dreistündigen Programm schafften die Sängerinnen und Sänger es mehrfach, das große Publikum im Rathaussaal von den Stühlen zu entheben: Mal mit den sanften Tönen des Gospels, mal mit ...

Drei Gewinner aus drei Landkreisen

Erster Platz beim 7. MEGGLE-Gründerpreis geht nach Mühldorf

Mut und Innovation werden belohnt. Unter diesem Motto verliehen Toni und Marina Meggle erfolgreichen Unternehmensgründern aus der Region am gestrigen Freitag den MEGGLE-Gründerpreis (wir berichteten). Zum bereits siebten Mal wurde die Auszeichnung vergeben. Neben viel Aufmerksamkeit für die Preisträger gab es auch eine Menge Geld zu gewinnen ...

Wasserburg eine Klasse besser

3:0 - Überzeugende Vorstellung der Löwen am Freitagabend gegen Simbach

3:0 - so lautete am Ende das Ergebnis der Landesligapartie zwischen dem TSV 1880 Wasserburg und dem ASCK Simbach. Dabei hätte das Ergebnis auch deutlich höher ausfallen können. Ein Klassenunterschied zum Vorletzten der Landesliga war vor allem in der zweiten Hälfte auszumachen. Die Gäste zeigten sich bisweilen überfordert. Die Tore für ...

„Eine zukunftsträchtige Geschäftsidee“

MEGGLE-Gründerpreis geht heuer an Mühldorfer Software-Entwickler

Mit einem Rekord an eingereichten Bewerbungen wartete der 7. MEGGLE-Gründerpreis auf, der heute Abend im Wasserburger Rathaus vergeben wurde. Den ersten Preis holte sich heuer die Mühldorfer Firma „pixx.io GmbH" mit einer „langfristigen, und zukunftsträchtigen Geschäftsidee sowie mit vorbildlicher Markterschließung", wie Gerd Maas, ...

Pech für Katharina Hausmann

Bezirkstag: Trotz fast 22.500 Stimmen schafft es die Grünen-Kandidatin knapp nicht

Ganz knapp ist Katharina Hausmann aus Wasserburg (Foto) nicht dabei: Die Kandidatin der Grünen wurde in ganz Oberbayern auf den 19. Platz gewählt - aber 18 ziehen in den Bezirkstag ein. Sie ist damit die erste Nachrückerin, obwohl sie fast 22.500 Stimmen erhalten hat. Alle Namen der 82 Mitglieder des neuen, oberbayerischen Bezirkstages auf einen ...

„Eine geglückte Wiedereinbürgerung“

Geier der Alpen: Naturschützer-Vortrag in Wasserburg bestens besucht

Der Fachvortrag „Geier der Alpen – eine geglückte Wiedereinbürgerung", zu dem die Ortsgruppe des Bund Naturschutz Wasserburg eingeladen hatte, war ein Besuchermagnet. Über 40 interessierte Zuhörer lauschten gespannt den Ausführungen von Richard Straub vom Landesbund für Vogelschutz zur geglückten Wiedereinbürgerung des Bartgeiers in ...

Heim-Premiere in der Bundesliga

Basketball: TSV Wasserburg empfängt am Sonntag Chemnitz

Endlich wieder ein Heimspiel: Nach drei Auftritten in der Fremde dürfen sich die Wasserburger Basketball-Damen am Sonntag wieder ihrem Publikum präsentieren. Sprungball gegen die ChemCats aus Chemnitz ist um 16 Uhr in der Badria-Halle.

Wasserburg ganz im Zeichen von MEGGLE

Heute Verleihung des 7. Gründerpreises im historischen Rathaussaal

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Viel Prominenz aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft wird heute in Wasserburg erwartet. Um 17 Uhr startet die Vergabe des 7. MEGGLE-Gründerpreises im Saal des historischen Rathauses der Stadt. Begrüßt werden die Gäste traditionell von Toni Meggle. Den Festvortrag hält heute Dr. Dr. Hans-Werner Sinn, ...

Wasserburg wird wieder Filmkulisse

Ab Sonntag Drehteam in der Stadt - Feuerwerk am Dienstag beim Unterauer-Haus

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern: Beim Bruckn-Wirt zieht neues Leben ein. Nachdem das markante Gebäude an der Altstadtbrücke in Wasserburg längere Zeit leer stand, wird's jetzt italienisch. Enzo de Tursi, der frühere Wirt des Badria, ist der neue Pächter. Und der muss gleich mal seine geplante Eröffnung etwas nach hinten schieben. ...

Panoramablick auf die Altstadt

Einblicke in den neuen Wasserburger Stadtbildkalender - Teil 1

Der neue Wasserburger Stadtbildkalender ist fertig (wir berichteten). Einige Einblicke in den Kalender und weitere Fotoquellen zu den angesprochenen Themen präsentiert das Stadtarchiv in den nächsten Wochen an dieser Stelle. Heute: Ein Panoramablick auf die Altstadt um die Jahrhundertwende (zum Vergrößern klicken).

Peter Habeler in Wasserburg

Extrembergsteiger zeigt Multivisions-Show - Benefizveranstaltung zugunsten der Bergwacht

Diesen Termin sollten sich alle Bergfreunde unbedingt vormerken: Am Donnerstag, 29. November. ist im Wasserburger Rathaussaal der weltberühmte Extrembergsteiger Peter Habeler mit seiner neuesten Multivisions-Show zu Gast. Die Raiffeisenbank RSA ermöglicht diese Benefizveranstaltung zugunsten der Bergwacht Wasserburg.

Gedenkfeier im Krankenhaus

Angehörige von verstorbenen Patienten sind in die Klinik-Kapelle eingeladen

Die nächste Gedenkfeier für die im letzten halben Jahr im Wasserburger Krankenhaus verstorbenen Patienten findet am Donnerstag, 25. Oktober, um 19 Uhr in der Klinikkapelle der RoMed-Klinik statt. Organisiert wird die Feier vom Palliativteam des Krankenhauses. Im Anschluss besteht die Gelegenheit zu einem gemeinsamen Gedankenaustausch. Angehörige ...

Guten Morgen, Wasserburg!

Freitag, 19. Oktober: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Freitagmorgen und ich schmiede schon Wochenendpläne. Beim Blick auf den Wetterbericht für die kommende Woche nehm ich mir vor, noch einmal ganz viel draußen zu sein, bevor der Herbst endgültig - und auch tagsüber - zu uns kommt. Wärme, ich werde dich vermissen ...  

Zuchterfolg erstmals in Deutschland!

Meilenstein im Projekt „Bachmuschel in der Murn“ mit Landschaftsarchitekt Niederlöhner

In Zusammenarbeit mit der TU München gelang jetzt erstmals in ganz Deutschland ein Zuchterfolg: Im Auftrag der Regierung von Oberbayern betreut seit nun fünf Jahren das Landschaftsarchitektur-Büro Niederlöhner in Wasserburg als Koordinator das BayernNetzNatur-Projekt „Bachmuschel in der Murn“. Hier arbeiten verschiedene Akteure aus ...

Die Schäffler trainieren schon!

Traditioneller Tanz in und um Wasserburg im kommenden Fasching - Jetzt buchen

Spaß macht diesen Männern ein ganz besonderes Ehrenamt, das ein wochenlanges Training fordert - und dann viele Auftritte: Der Schäffler-Tanz in Wasserburg! Alle sieben Jahre ziehen die Schäffler durch die Gassen von Wasserburg und Umgebung - auch nächstes Jahr ist es wieder soweit, denn 2019 ist ein Schäfflerjahr! Die Vorbereitungen des ...

Düsteres am Herbstabend

Wasserburg: Irene Kristen-Deliano und Ilona Picha-Höbert laden ein

Kriminelles Wasserburg? Am morgigen Freitag laden die beiden Autorinnen Irene Kristen-Deliano und Ilona Picha-Höberth (unser Foto) genau zu diesem Thema zu einer Abendführung durch die Stadt ein. Sie erzählen in den Gassen Geschichten über Verbrechen aus Habgier, Neid und Eifersucht, von finsteren Gestalten und anrüchigen Etablissements. Dabei ...

Mit dem E-Bike auf Reisen

Beim Energie- und Elektromobilitätstag in Haag kann man die Radl testen

Jeder, der sich für den Kauf eines E-Bikes interessiert, ist beim Energie- und Elektromobilitätstag in Haag am Freitag, 26. Oktober, genau richtig. Der Tourismusverband Inn-Salzach informiert über Angebote in der E-Bike-Region Inn-Salzach. Auf dem Marktplatz kann man von 14 bis 17 Uhr E-Bikes auch testen. Je nach Wetterlage werden geführte ...

Fällt nächste Woche der erste Schnee?

Wetterexperte: In den kommenden Tagen wird es immer kälter - Bodenfrost

„Gestern wurde in manchen teilen Deutschlands noch mal ganz knapp die 25-Grad-Marke überschritten. Damit gab es noch mal einen Sommertag. Das war es nun aber. Heute wird die 25-Grad-Marke nicht mehr erreicht. Der Sommer 2018 ist definitiv vorbei und in den nächsten Tagen wird es immer kühler. Nächste Woche ist dann sogar in den höheren Lagen ...

Klinik-Chefapotheker verabschiedet

RoMed Rosenheim: Johann Schindlbeck war auch für Wasserburg zuständig

Krankenhaus-Chefapotheker Johann Schindlbeck (Mitte), seit November 1984 - also seit stolzen 34 Jahren - am RoMed-Klinikum Rosenheim tätig, dabei seit fast 20 Jahren in leitender Position, hat sich verabschiedet. Seine Arbeit übte er stets mit hoher Kompetenz und viel Herzblut aus. Seine Nachfolgerin ist Stephanie Hugues-Schulze. Die ...

Singen macht Spaß

Erfahrungen aus der Sänger-Werkstatt des Wasserburger Bach-Chores

Singen macht Spaß: Die Chorsänger und -sängerinnen des Wasserburger Bach-Chores wissen das schon lange - mit der Chor-Werkstatt in der VHS konnten sich jetzt alle Interessierten davon überzeugen. 13 sangesfreudige Liebhaber der geistlichen Chormusik kamen, um sich zwischen die erfahrenen Bach-Chor-Sänger zu setzen und einen Vormittag lang ...

„Eissidissi in Roßhart“

Am morgigen Freitag Premiere beim Musik- und Theaterverein Attel

Die Komödie „Eissidissi in Roßhart" in drei Akten von Achim Pöschl zeigt der Musik- und Theaterverein Attel ab morgen, Freitag, in der Attler Mehrzweckhalle. Das Stück heißt eigentlich „Eissidissi in Flintsbach“, wurde aber von den Attelern auf lokale Verhältnisse umbenannt. „Eissidissi“ ist die „bayrische“ Schreibweise für ...

Guten Morgen, Wasserburg!

Donnerstag, 18. Oktober: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

I find ja den fast sommerlichen Herbst im Moment genial, aber rein modisch ist des a Voi-Katastrophe. In da Fria geh i wia a russische Babuschka aus'm Haus und erfrier trotzdem fast und statt dem adretten Handtascherl geh i mitm fetten Rucksack, damit i de fünf Jacken, drei Pullover und sechs Schals ned in da Hand drong muaß, wenn's warm werd. ...

Logan, das 600. Baby in Wasserburg!

Klinik-Sprecher: „Zu einem so frühen Zeitpunkt hatten wir noch nie so viele Geburten"

Der kleine Logan James Ficara aus Haag im Mittelpunkt: Hebamme Erika Diller (links) und Fachärztin Franziska Lindner (stehend) freuen sich mit den Eltern und wünschen für die Zukunft alles Gute - der Bub ist das 600. Baby, das heuer schon in der RoMed Klinik Wasserburg das Licht der Welt erblickt hat!

Für Fantasy-Fans: Doors? X!  

Der etwas andere Wasserburger Buchtipp (85): Heute geht es um eine Fantasy-Reihe

Bestseller, Romane, Fach- und Kinderbücher, Ratgeber und vieles mehr – egal, welches Genre! Mit der Buchhandlung Fabula und der Wasserburger Stimme sind Leseratten und solche, die es werden wollen, das ganze Jahr über bestens beraten. Einmal pro Woche gibt’s an dieser Stelle unseren Buchtipp, zusammengestellt von den Mitarbeitern von Fabula ...

Neuer Premiumpartner für die Löwen

Wärmemessdienst-Unternehmen „Thermomess" engagiert sich bei Fußballern 

Eines der führenden Wärmemessdienst-Unternehmen in Deutschland baut ihr Engagement ab der Saison 2018/19 bei den Fußballern des TSV 1880 Wasserburg aus und reagiert damit auf die positive Entwicklung des Vereins in den letzten Jahren.

Fürs Leben mehr Platz schaffen

„Deine Lagerbox“ in Eiselfing bietet mietbare Lagerräume für alle Anforderungen

PR - Nasser Keller, zugiger Dachboden, wohin mit den Dokumenten? Der Winter steht vor der Tür und immer noch keine Garage fürs Cabrio oder das Motorrad? Vom großen Haus in die kleine Wohnung ziehen und plötzlich platzt alles aus den Nähten. Wohin nur mit den ganzen Kartons? Und wo lagert man eigentlich das Eigentum während einer Weltreise ...

„Jeder nach seinen Fähigkeiten“

Wohngruppen der Stiftung Attl verschönern gemeinsam den Klostergarten

Herbstzeit ist immer auch Gartenzeit - aber bei solchen, fast spätsommerlichen Temperaturen denkt man noch nicht ans Großreinemachen, sondern eher an das ein oder andere Stünderl an der Sonne im Grünen. Einige Wohngruppen der Stiftung Attl haben sich deshalb letzte Woche ihren Klostergarten neu hergerichtet. Frische Pflanzen und eine ...

Das Schaffen Ludwig Weningers

Sonderausstellung im Museum der Stadt Wasserburg gestern eröffnet

Nach einer längeren Pause greift das Museum Wasserburg die Reihe „Wasserburger Maler der Vergangenheit“ wieder auf. Vorgestellt wird ab heute der Künstler Ludwig Weninger. 1904 in Gunzenhausen geboren, war ein deutscher Maler der Neuen Sachlichkeit. Eine Sonderausstellung mit Werken Weningers wurde gestern im Museum der Stadt von ...

Neu in Wasserburg: KulturWerkRaum!

Sich verstehen lernen: Begegnungen im Museum - Auch für Schulklassen

Bunte Welt der Muster - der KulturWerkRaum im Museum Wasserburg öffnet! Das Projekt richtet sich an alle Menschen in Wasserburg und Umgebung – mit und ohne Migrations-Hintergrund. Weder „die Einheimischen“, noch „die Migranten“ sind einheitliche Gruppen, jeder bringt eigene Geschichten, eigene Erfahrungen und eigene Anschauungen mit ...

Bergmüller und Winhart für AfD im Landtag

Nicht dabei: Hinterholzer von den Grünen und Degenhart sowie Fischer von den Freien

Jetzt steht es fest, wer künftig aus der Region im Landtag ist - zu den Direktkandidaten der CSU, Otto Lederer aus Tuntenhausen und Klaus Stöttner aus Prutting (wir berichteten): Gisela Sengl aus Nußdorf für die Grünen. Doris Rauscher aus Ebersberg für die SPD. Martin Hagen aus Vaterstetten für die FDP. Für die AfD sind es Franz Bergmüller ...

Guten Morgen, Wasserburg!

Mittwoch, 17. Oktober: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Heid muaß i beichten. I hob gestern glong. Do woit i ma a Brot macha, dann is koans mehr do. Hob ma dann an Joghurt mit Müsli und Äpfeln in a Tupperschüsserl do und mitgnomma. Bis i's essen woit, warn de Haferflocken so vollgesaugt mit Joghurt, dass des a oanziger, trockener Baaz war. Wenn jemand an Tipp hod, wie ma des vermeiden konn, dann her ...

Doppelsieg für die ASC-Fahrer

Mit Michaelangelo Liebl und Christian Gron - Starkes Ergebnis zum Abschluss

Unser Bild des Tages: Die Pokale auf dem Autodach der Motorsportler! Ein Hammer-Ergebnis im Slalom-Abschlussrennen an der Ruderregattastrecke in Oberschleißheim gab's jetzt für die Männer vom ASC Wasserburg! Gold, Silber, Bronze: Christian Gron, Michelangelo Liebl, Raphael Liebl und Felix Schlecht präsentierten sich in hervorragender Form. ...

Traumtage in den Kitzbüheler Alpen

Oktober-Verlosung der Wasserburger Stimme: Noch bis Freitag Teilnahme möglich

Herzliche Gastlichkeit, gemütliches Ambiente, exzellente Küche – und das in charmantem Wohlfühlambiente mit warmherziger Gastfreundschaft. So lässt sich ein Aufenthalt im Sendlhof in Waidring am besten zusammenfassen. Der Sendlhof überzeugt als familiengeführtes Genusshotel mit sympathischer Gemütlichkeit und persönlichem Service. ...

Polizei: Vermisster aufgefunden

83-Jähriger aus Bernau am Chiemsee war seit gestern abgängig - In Münchner Klinik

Seit gestern wurde ein 83-jährige Mann aus Bernau am Chiemsee vermisst. Er war mit  eigenem Fahrzeug unterwegs und von einer Einkaufsfahrt nicht wieder zurückgekehrt (wir berichteten). Die Polizei suchte öffentlich nach ihm. Mittlerweile wurde der Mann gefunden. Er befindet sich nach einem Sturz in München im Klinikum Großhadern.  

Mittelschüler bei der Juniorwahl

Wasserburg: Alle 9. und 10. Klassen durften den Gang zur Urne proben

Auch in diesem Jahr beteiligten sich Klassen der Mittelschule Wasserburg an dem Projekt der Juniorwahl. Die Klasse 9cM leitete mit der Lehrerin Bianka Strahberger das Wahllokal, während alle 9. Und 10. Klassen am Mittwoch zu ihrer ersten Wahl gehen durften.

Kunst-Rausch im Innkaufhaus

Am Samstag wieder Aktion mit Künstlern des AK68 für einen guten Zweck

Kunst zu Kaufhauspreisen gibt es kommenden Samstag beim zweiten „Kunst-Rausch“ im Wasserburger Innkaufhaus.  Künstler aus Wasserbug stellen hochwertige Werke zur Verfügung, die dort zu Kaufhauspreisen erstanden werden können. Die Idee dahinter: Kunst für alle! Hier soll sich „Otto Normalverbraucher“ Werke von Wasserburger Künstlern zu ...

An einem sonnigen Oktobermorgen …

Attel: Wasserburger Fußwallfahrer mit Eiselfinger Unterstützung

Zum Herrn im Elend nach Attel: Wie jedes Jahr am zweiten Sonntag im Oktober machten sich die Fußwallfahrer vom Stauwehr in Wasserburg an einem herrlich sonnigen Oktobermorgen zur Dekanats-Sternwallfahrt auf. Drei spirituelle Impulse und zwei Rosenkränze und glühende Sohlen - so das Ergebnis, als es den Atteler Berg hinaufging. Diesmal wurde die ...

Der TSV 1880 Wasserburg trauert

Ehrenmitglied Franz Peiker (66) plötzlich und unerwartet verstorben

Völlig unerwartet verstarb am 11. Oktober Franz Peiker im Alter von nur 66 Jahren. Über Jahrzehnte war er dem TSV 1880 Wasserburg eng verbunden und hat angepackt, wo er gebraucht wurde. In Würdigung und Anerkennung dieses langjährigen Engagements wurde er 2017 zum Ehrenmitglied ernannt.

Dankeschön, Taverna Italiana!

Wasserburg: Großzügige Spende von Gianluca Fusaro für den Fußball-Nachwuchs

So fesch! Die G-Jugend der Fußballer des TSV Wasserburg konnte jetzt mit diesen schönen, neuen Trainingsanzügen ausgestattet werden - dank einer großzügigen Spende von Gianluca Fusaro von der Wasserburger Taverna Italiana! Mit den Kindern freuen sich die Trainer Hans Bichler und Michael Misch und sagen auf diesem Weg noch einmal herlichst ...

Tanja Weigel bleibt die Vorsitzende

Engagierte Mütter: Der neue Elternbeirat der Kindertagesstätte Reitmehring

Der neue  Elternbeirat der Kindertagesstätte Reitmehring stellt sich vor - sechs engagierte Mütter: Im Amt als Vorsitzende bestätigt wurde Tanja Weigel. Monika Grüner bleibt stellvertretende Vorsitzende, das Amt der Schriftführerin übernimmt Karin Wolf, Heike Rübestahl bleibt Kassenwart. Den Einkauf übernimmt Julia Warta und für die ...

Die Schneesport-Abteilung wählt

TSV Wasserburg: Abteilungsversammlung am 12. November im Vereinsheim

Bei den Schneesportlern des TSV 1880 Wasserburg werden dieses Jahr die Ämter neu besetzt. Alle Mitglieder sind zur Abteilungsversammlung mit Neuwahlen am Montag, 12. November, um 19.30 Uhr ins Vereinsheim in der Alkorstraße eingeladen.

Guten Morgen, Wasserburg!

Dienstag, 16. Oktober: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

„Welttag des Brotes" ist heute und zur Feier dieses außerordentlich wichtigen Events nehm ich mir ganz altmodisch eine Brotzeit für unterwegs mit. Normalerweise bin ich eher der Semmel- oder Brezentyp, der noch schnell in der Früh beim Bäcker vorbeihuscht. Aber so a Brot is doch eigentlich aa wos Guads. Der Rand vom Brot hoaßt bei mir ...