Diese Spritpreise gab es noch nie wie am heutigen Dienstag im Altlandkreis: Zwei Euro und 14 Cent für einen Liter Diesel


Diese Spritpreise gab es noch nie – wie hier am heutigen Dienstag im Altlandkreis. Und sie konnte sich auch niemand in dieser Höhe vorstellen. Der Krieg in der Ukraine hat den Preis aber gestern erstmals über die Schwelle von zwei Euro steigen lassen. Und heute noch einmal über zehn Cent obendrauf im Schnitt.


Es ist zudem neu, dass der Dieselpreis über dem von Benzin liegt, da Diesel in Deutschland geringer besteuert wird.

Ein baldiges Ende des Preisanstiegs sei nicht abzusehen. Haupttreiber des Anstiegs an der Zapfsäule seien die aktuellen Ölpreise, so der ADAC.

Foto: Renate Drax