91-jähriger Mann aus Ebersberg war seit Montag von Zuhause verschwunden


Seit Montagabend wurde ein 91-jähriger Mann aus Ebersberg vermisst. Gestern Mittag fanden ihn die eingesetzten Such- und Rettungskräfte leblos bei Steinhöring auf, meldet die Polizei.


Nachdem der 91-Jährige entgegen seiner Gewohnheiten für eine längere Zeit nicht nach Hause zurückgekehrt war, wurden am Dienstagmittag groß angelegte Suchmaßnahmen nach dem Mann eingeleitet. Neben einer großflächigen Absuche durch Polizeikräfte waren auch mehrere Suchhunde, eine Drohne der Polizeiinspektion Flughafen, ein Polizeihubschrauber sowie die Feuerwehr Steinhöring und die Werksfeuerwehr Ranhardsberg im Einsatz.

Gegen 13 Uhr fanden die Einsatzkräfte dann gestern den Leichnam des 91-Jährigen in einem Maisacker bei Steinhöring.

Hinweise auf ein Fremdverschulden gebe es bisher nicht.

Die weitere Sachbearbeitung wurde von der Kriminalpolizei Erding übernommen.