Eine 26-jährige Autofahrerin hatte die Vorfahrt des 26-Jährigen übersehen - Junger Mann musste ins Krankenhaus


Gestern Abend nahe der Rosenheimer Hochschule: Beim Abbiegen von der Marienberger Straße in die Hochschulstraße hat gegen 18 Uhr eine 26-jährige Autofahrerin einen gleichaltrigen, ihr entgegenkommenden Radlfahrer übersehen. Der junge Mann wurde von der Pkw-Front erfasst und zu Boden geschleudert.


Der alarmierte Rettungsdienst brachte den 26-Jährigen ins Klinikum Rosenheim, so die Polizei heute Morgen.

Gegen die junge Frau wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.