Zusätzliches Angebot des BRK in der Rosenheimer Innenstadt


Um den Bürgerinnen und Bürgern in der Innenstadt von Rosenheim weitere Corona-Schnelltests zu ermöglichen, reaktiviert das Rote Kreuz sein Schnelltestzentrum in der Münchener Straße 16 (ehemals Pimkie). Ab 31. Januar können sich Passanten von Montag bis Sonntag von 9.30 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr testen lassen. An dieser Teststelle sind allerdings nur Schnelltests und keine PCR-Testungen möglich!


 

Als weiteren Service und um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden, werden die PCR-Testzeiten an den vier Stationen, an denen diese durchgeführt werden, verlängert.

Ab 1. Februar sind die Öffnungszeiten für Schnell- und PCR-Tests an nachfolgenden Teststellen gleich lang.

 

·         Rosenheim, BRK-Kreisgeschäftsstelle Tegernseestraße 5 von 06:30 bis 19 Uhr

·         Rosenheim-Süd bei WEKO, Am Gittersbach 1 von 09:30 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr

·         Raubling, BRK-Haus, Poststraße 10 von 11 bis 15 Uhr und von 16 bis 19 Uhr

·         Bad Aibling, Bahnhof, Bahnhofstraße 40 von 11 Uhr bis 15 Uhr und von 16 bis 19 Uhr

 

Foto: BRK