Betten desinfizieren und transportieren oder Essen verteilen - Soldaten auch wieder im Landratsamt bei der Kontaktnachverfolgung


Rund 850 Soldatinnen und Soldaten der Bad Reichenhaller Gebirgsjäger-Brigade leisten derzeit in der Corona-Pandemie Amtshilfe in Krankenhäusern und Landratsämtern – so auch im Landkreis Rosenheim. Im RoMed-Klinikum Bad Aibling packen rund 50 Soldatinnen und Soldaten beim Betten desinfizieren, Betten transportieren oder auch bei der Essensverteilung mit an.


Besonders das strukturierte und besonnene Vorgehen in dieser Krisensituation zeichne das Bundeswehr-Personal aus, meint Pflegedienstleisterin Ingrid Urban in einer heutigen Pressemitteilung.

30 Soldatinnen und Soldaten helfen im Landratsamt Rosenheim bei der Kontaktnachverfolgung. 

Quelle BR