Bei den Maltesern: 90-minütige Präsenzschulung in Theorie und Praxis für die nötige Qualifikation

Im Februar bieten die Malteser nochmals Schnelltest-Schulungen für Betriebe im Malteserhaus an der Rathausstraße 25 in Rosenheim an. Personen, die von ihrem Arbeitgeber zur Durchführung betrieblicher Antigen-Schnelltests im Rahmen des Arbeitsschutzes delegiert wurden, können bei der 90-minütigen Präsenzschulung die nötige Qualifikation in Theorie und Praxis erwerben.


Zur Auswahl stehen drei Termine am Mittwoch, 2. oder 16. Februar, oder am Montag, 28. Februar, jeweils von 19 bis 20.30 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 50 Euro. Rückfragen und Anmeldung per Mail an ausbildung.rosenheim@malteser.org.

 

Foto: Betriebe, die ihren Mitarbeitern Schnelltests vor Ort anbieten möchten, können beauftragte Mitarbeiter bei den Maltesern für die Testabnahme schulen lassen. (Symbolfoto: Lisa Beller/Malteser)