Dieser Status muss künftig ausschließlich mit einem QR-Code nachgewiesen werden - Beschluss der Gesundheitsminister gestern

Für Personen mit einem älteren Handy oder einem Handy ohne Internet-Zugang oder für Personen ganz ohne Handy wird das nun ein Problem: Vom Coronavirus genesene Personen sollen ihren Status nach dem Willen der Länder künftig ausschließlich digital mit einem QR-Code nachweisen! Das haben die Gesundheitsminister Deutschlands am gestrigen Montag beschlossen. Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach habe gesagt, dies zeitnah umzusetzen.


Das Bundesgesundheitsministerium soll eine entsprechende Rechtsgrundlage schaffen, „mit der die Verpflichtung zur ausschließlichen Vorlage eines digital auslesbaren Genesenen-Nachweises“ bei Zutrittskontrollen – beispielsweise für Veranstaltungen oder in Restaurants – künftig gelte.

Bislang wird ein positiver PCR-Test mit entsprechendem Datum als Nachweis akzeptiert.