Polizeipräsidium meldet am Vormittag: Im Bereich eines Stauendes nahe Bad Aibling mehrere Lkw sowie Pkw beteiligt

Wie das Polizeipräsidium soeben meldet, ist es auf der Bundesautobahn BAB 8 gegen 10 Uhr in Fahrtrichtung Süden zwischen den Anschlussstellen Irschenberg und Bad Aibling zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Die Richtungsfahrbahn der A8 ist aktuell blockiert.


Ersten Informationen zufolge ereignete sich der Verkehrsunfall im Bereich eines Stauendes und es seien mehrere Lkw sowie Pkw beteiligt.

Das Polizeipräsidium: Über die Anzahl und die Schwere von verletzten Personen gibt es noch keine genauen Angaben. Neben dem Rettungsdienst und der Feuerwehr sind auch mehrere Streifenwagenbesatzungen der Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim im Einsatz.