Schwerer Unfall zwischen Wasserburg und Griesstätt - Rettungshubschrauber im Einsatz


Donnerstag, 6.30 Uhr: Einsatz für die Rettungskräfte auf der Staatsstraße zwischen Wasserburg und Griesstätt. Bei Laiming wurde ein Radfahrer von einem Pkw erfasst. Der Radfahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass ein Rettungshubschrauber angefordert werden musste. Über den Unfallhergang ist noch nichts bekannt. Die Feuerwehren Griesstätt und Freiham leiten den Verkehr um. Fotos: WS


 

 

Fotos: Georg Barth