Junge Frau missachtet beim Abbiegen mit Pkw die Vorfahrt eines 60-jährigen Bikers, der schwerst verletzt wird - Hubschrauber im Einsatz


Eine 24-Jährige war am gestrigen Feiertags-Nachmittag mit ihrem Auto von Könbarn in Richtung Viehhausen im Gemeindegebiet von Vogtareuth unterwegs. Sie wollte anschließend an einer Einmündung nach rechts abbiegen. Ein 60-jähriger Motorradfahrer aus Bad Endorf kam entgegen. Die junge Frau übersah den vorfahrtsberechtigen Motorradfahrer – es kam zum Zusammenprall (wie bereits gestern kurz berichtet). Der Biker musste mit schwersten Verletzungen per Rettungshubschrauber ins Unfallkrankenhaus nach Murnau geflogen werden, meldet die Polizei heute Vormittag.


Die junge Autofahrerin wurde durch den Unfall nicht verletzt.

An beiden Fahrzeuge dürfte wirtschaftlicher Totalschaden entstanden sein, Gesamtschaden rund 20.000 Euro.

Beide Fahrzeuge mussten vom Abschleppdienst von der Unfallstelle geborgen werden.

Ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung wurde eingeleitet.