Hinter den Kulissen des Mineralbrunnens

„Unternehmen und Hochschule“: Stefan Hoechter von Adelholzener zu Gast

image_pdfimage_print

hochschule Über die Erfolgsgeschichte eines Getränkekonzerns: Wasser ist unser aller täglich Gut. Entsprechend hoch sind die Maßstäbe, die die Adelholzener Alpenquellen GmbH an ihr Produktsortiment hat. Das Unternehmen bereitet aus heimischen Quellen zahlreiche Erfrischungsgetränke. Hinter dem Ursprung, der Nutzung und dem Vertrieb verbergen sich eine Reihe von Handlungsketten und Geschick, die den Erfolg des Unternehmens erst ermöglichen. Im Rahmen der Vortragsreihe „Unternehmen und Hochschule“ spricht Stefan Hoechter, Geschäftsführer bei der Adelholzener Alpenquellen GmbH, am Dienstag, 3. November, um 17.30 Uhr an der Rosenheimer Hochschule …


Die Vortragsreihe Unternehmen und Hochschule wurde 2002 ins Leben gerufen und findet ein- bis zweimal jährlich an der Hochschule Rosenheim statt. In diesem Jahr freut man sich, Stefan Hoechter, Geschäftsführer der Adelholzener Alpenquellen GmbH, als Referenten an der Hochschule begrüßen zu dürfen.

Im Rahmen seines Vortrags ermöglicht Herr Hoechter einen Blick hinter die Kulissen des ältesten bayerischen Mineralbrunnens. In seinem Vortrag „Innovation und soziale Verantwortung – Die unternehmerische Erfolgsgeschichte der Adelholzener Alpenquellen“ zeigt er unter anderem, was hinter dem erfolgreichen Firmenansatz von Adelholzener steckt.

Der Vortrag findet um 17:30 Uhr in Raum B 0.23 der Hochschule Rosenheim statt. Im Anschluss an den Vortrag nimmt sich Herr Hoechter gerne Zeit für Fragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.