Zünftiger Hof-Kirta in Oberseifsieden

Schmankerl und Handwerk am Sonntag bei St. Christoph

image_pdfimage_print

kop_kSt. Christoph/Nachbarlandkreis Ebersberg – In Oberseifsieden, in der Vinothek Kopp, findet am Kirchweih-Sonntag, 18. Oktober, von 13 bis 19 Uhr ein Hof-Kirta statt, bei dem zehn Handwerksbetriebe und Anbieter feinster Delikatessen sich und ihre Produkte vorstellen. Es gibt ein buntes Rahmenprogramm. Unter anderem spielt der Soyer Toni auf seiner Ziach. Ein Apfelpressen für Kinder an einer historischen Apfelpresse und ein Kürbisbemalen sind geplant.

Die Teilnehmer am Hof-Kirta sind:

– Angelika Lipp / Keramik

– Claus Lerner / Leder Manufaktur

– Bernhard Wimmer / Landmetzgerei

– Leonhard Neuner /Käserei Stroblberg

– Hans Eibl / Sammelordner

– Kopps Wein & Genuss

– Gärtnerei Wiethaus / Floristik und Überwinterung

– Angelika Fink / Kunstausstellung aus Graz

– Anita Schwarzböck / Weingut Weinviertel

– Andreas Franzl / Hofbrennerei Oberkorb

– Martermühle / Kaffeerösterei

– Monika Drax / Drax Mühle

– Romeo Butic / Glonntaler Backkultur

– Geb. Koppitz / Hangemachte Schuhe

– Robert Meyer / Zaunbau

Für mehr Infos aufs Bild (unten) klicken:

oberseife

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Gedanke zu „Zünftiger Hof-Kirta in Oberseifsieden

  1. Ach wie gut, dass in dem Artikel nichts von einer Verkaufsmesse stand. Dass man für ein derartiges Angebot inclusive einer „Verkostung“ 10 (in Worten: z e h n) Euro Eintritt verlangt, passt doch wohl gut zur Kirta, nämlich g’schmalzn.

    0

    0
    Antworten