Unfall bei Thalham mit zwei Verletzten

Pkw-Lenkerin hatte die Vorfahrt eines jungen Mannes aus Griesstätt übersehen

image_pdfimage_print

BlaulichtThalham – In den späten Nachmittagsstunden ereignete sich gestern am Dienstag ein Verkehrsunfall mit zwei mittelschwer verletzten Personen Höhe Thalham: Eine Frau wollte mit ihrem Pkw in die Straße Eiselfing/Griesstätt von Aham kommend einfahren und übersah dabei das Auto eines 28-jährigen, vorfahrtsberechtigten Griesstätters, so die Polizei heute. Beim Zusammenprall der Autos erlitten beide Fahrer mittelschwere Verletzungen, heißt es. Die Unfallverursacherin musste durch die eingesetzten Feuerwehren aus dem Fahrzeug befreit werden. Beide Unfallbeteiligten kamen ins Wasserburger Krankenhaus.

Die Unfallstelle war zwei Stunden total gesperrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.