Polizei fahndet nach blauem Ford Transit

Unfallflucht gestern am frühen Abend auf dem Parkplatz beim Penny in Griesstätt

image_pdfimage_print

EinsatzwagenGriesstätt – Wer hat etwas beobachtet: Gestern am frühen Abend zwischen 17.40 und 18 Uhr wurde auf dem Penny-Parkplatz in Griesstätt ein dort geparkter Fiat Punto angefahren und hinten rechts leicht beschädigt. Der bislang unbekannte Fahrer entfernte sich jedoch unerlaubt von der Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen, so die Polizei heute am Donnerstagvormittag. Eventuell könnte es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen blauen Ford Transit handeln, der zuvor laut Zeugen auffällig schräg neben dem Fiat geparkt hatte …

Etwaige Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Wasserburg zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren