Jetzt kommt das nächste Projekt

Eiselfing: Gründung eines Sozialen Netzwerks in der Gemeinde ist das Ziel

image_pdfimage_print

Im Herbst 2018 fanden in der Gemeinde Eiselfing zwei erfolgreiche Dorfgespräch-Abende mit mehr als 100 Teilnehmern statt. Mehrere Einzelgruppen haben sich dabei mit vielfältigen Ortsthemen befasst und konkrete Vorschläge für Maßnahmen und Projekte erarbeitet. Nun sollen diese – wieder gemeinsam mit interessierten Bürgern und Vereinsvertretern – geplant und schließlich umgesetzt werden.

Beispielsweise wird es im kommenden Jahr erstmals einen Neubürger-Empfang in Eiselfing geben, um den Anschluss an die Dorfgemeinschaft zu erleichtern. Alle Themen und Initiativen tragen hier zum übergeordneten Ziel, der Gründung eines Sozialen Netzwerks in der Gemeinde, bei.

Alle Interessenten aus der Bürgerschaft und die Vorstandsvertreter der Ortsvereine und -institutionen sind hierzu am kommenden Montag, 4. November, um 19 Uhr ins Gasthaus Höhensteiger in Eiselfing eingeladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren