Archiv für den Tag: 19. November 2014

image_pdfimage_print

Einsteigen, bitte – in den Fuiznbus!

Einen Volltreffer, den hat die ÜWG Pfaffing in ihrer Jahresversammlung gelandet, nachdem sie topaktuell und vorausschauend Hans Zagler als Referenten eingeladen hatte. D e n  Fachmann im Landratsamt überhaupt zum bevorstehenden Fahrplanwechsel samt neuem Stundentakt für den Filzenexpress - schon ab dem 14. Dezember. Und er hatte sehr gute ...

Vor dem Ende: Tag der offenen Tür

Imaginäres Museum im Brucktor schließt für immer seine Pforten

Zum Jahresende 2014 schließt das Erste Imaginäre Museum Wasserburg (wir berichteten). Interessierte haben neben den üblichen Öffnungszeiten die Möglichkeiten, an einem Tag der offenen Tür am 7. Dezember das Museum noch einmal zu besuchen und mit Museumsleiterin Petra Roßner-Dietz ins Gespräch zu kommen. Der Eröffnung des Ersten ...

Eine musikalische Welt- und Zeitreise

Das Duo Millefleurs verzaubert die „Schranne“

 „Wir hätten noch ewig zuhören können“, beteuert ein begeisterter Gast beim Verlassen des Cafés die „Schranne“. Er gehört zu denen, die am Samstagabend in den Genuss einer musikalischen Welt- und Zeitreise gekommen waren: möglich gemacht durch das Duo Millefleurs - Sarah Kober am Saxophon und Nestan Heberger am Piano. Die beiden ...

Großartige Stimmen, pfiffige Lieder, viel Charme

Basta verzauberte gestern „A cappella" die Badria-Halle mit Benefizkonzert

Wasserburg - Die fünf Kölner kamen direkt von Köln, traten gestern am Abend in der Wasserburger Badria-Halle auf und stehen heute in Wien auf der Bühne! Ein musikalisches Highlight der Extraklasse wurde den Besuchern beim großen Benefizkonzert mit Basta geboten. Ihre WM-Hymne „Gimme Hope, Joachim“ war der Überraschungshit zur WM vor vier ...

Der lange Weg zum Ruhm

Im Wasserburger Kino Utopia geht die türkische Filmreihe weiter

Wasserburg - An diesem Freitag um 18.15 Uhr und am Samstag um 16 Uhr geht im Wasserburger Kino Utopia die türkische Filmreihe mit 'Unutursam Fisilda' weiter.  Die Leidenschaft der jungen Ayperi ist der Fußball. Oft trifft sie sich mit ihren Freunden zum Kicken. Als sie eines Tages den Gitarre spielenden Tarik bei einem Fußballspiel kennenlernt, ...

Viel Glück bei Unfall an Kreuzung

Eiselfing: 75-Jährige übersieht beim Einbiegen einen BMW - Nur Blechschaden

Eiselfing - Am Mittwochmorgen war die Fahrerin eines VW-Tiguan in Eiselfing auf der Rosenheimer Straße in Richtung Ameranger Straße unterwegs, um diese geradeaus in Richtung Bachmehring zu überqueren. An der Kreuzung hielt die ältere Dame ihr Auto an, übersah aber beim Einfahren in die Ameranger Straße den von rechts kommenden BMW eines ...

Starker Dieselgeruch verriet zwei Diebe

Zwei Männer in Erklärungsnot - Mitten in der Stadt Sprit aus Lkw abgezapft

Zwei polnische Staatsangehörige, die mit ihrem Pkw im Stadtbereich in Bad Aibling unterwegs waren, wurden durch eine zivile Streifenwagen-Besatzung einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Den beiden Polizisten fiel sofort der starke Dieselgeruch auf, der aus dem Fahrzeug strömte. Im Kofferraum des Pkw fanden sie dann einen Kanister mit ...

Julia und Stefan leiten die Landjugend

KLJB Pfaffing mit neuem Team und überraschend vielen engagierten Burschen

Pfaffing/Rettenbach – Schee, dass auf unsere Dörfer no a Landjugend gibt! Und besonders schee, dass sich gleich so viele junge Burschen neu bei der Landjugend in Pfaffing engagieren. Die KLJB hat jetzt im Rahmen ihrer Jahresversammlung – unter der Wahlleitung von Theresa Killi – ihre neue Vorstandschaft mit Beisitzer gewählt. Viel frischer ...

Nach Pflichtsieg auf Platz fünf

U17:  TSV Wasserburg gewinnt in Schwabach

Die Pflichtaufgabe beim noch sieglosen Tabellenschlusslicht und Liga-Neuling TV Schwabach erledigten die Wasseburger U17-Bundesliga-Mädchen äußerst souverän. Nach dem 98:41 (42:22)-Kantersieg liegt das Team von Coach Michi Zovko jetzt auf Platz fünf der WNBL-Gruppe Südost. Von Beginn an waren die Gäste aus Oberbayern klar überlegen. In der ...

Von Steinreichen und Pechvögeln

Neues auf dem Wasserburger Büchermarkt

Xaver, den Türmer vom Wachturm, kann man jetzt bei seinen Streifzügen durch die Stadt begleiten. Er hat einen ausgezeichneten Blick auf die Steinreichen und die Pechvögel von Wasserburg, er kennt die Patrizierfamilien, die das Geld nur so aus dem Ärmel schütteln, er sieht so manches Schlitzohr auf dem Pranger stehen, vor ihm bleibt nicht ...

Basketball: Weiter geht’s im EuroCup

Wasserburg ist heute, Mittwoch, zu Gast in Nantes

Die nächste Auswärtspartie im EuroCup Women steht für die Wasserburger Basketball-Damen an: Per Flugzeug nach Paris und dann weiter mit dem TGW ins 1100 Kilometer entfernte Nantes lautet die Reiseroute des Teams vom Inn. Im Westen Frankreichs an der Loire trifft der derzeitige Tabellenführer am Mittwoch um 20  Uhr auf die Nantes Rezé Baskets, ...

2014 ist das wärmste Jahr

Seit Beginn der Wetteraufzeichnung 1881 kein Jahr mit höherem Durchschnitt

Wasserburg/Altlandkreis – Das Wetterportal wetter.net hatte bereits im Oktober darauf hingewiesen: Sollten November und Dezember zumindest durchschnittlich temperiert ausfallen, dann würde das für Deutschland das wärmste Wetterjahr seit Beginn der Wetteraufzeichnungen im Jahr 1881 bedeuten. Laut den langfristigen Klimatrends standen die ...

Depression: Immer noch Tabu-Thema  

Autorin aus Rott wagt sich mit Debüt-Roman an das Thema

Mit ihrem Debüt-Roman „Hummeln fliegen auch bei Regen“ hat sich die 44-jährige Autorin Andrea Kraft aus Rott am Inn an ein Thema gewagt, dass vorzugsweise leider nach wie vor hinter vorgehaltener Hand diskutiert wird. „Die Toleranzgrenze ist immer noch zu gering“, erzählt uns die Autorin, die selbst jahrelang unter Depressionen, Angst- ...

Ein Sieg, so knapp wie noch nie

Damen II: Auch in Dresden bewahrt Wasserburg die weiße Weste

Trotz einer langen Anreise siegte die zweite Basketball-Damenmannschaft des TSV Wasserburg im Regionalligaspiel beim USV TU Dresden und bleibt damit weiter ungeschlagen an der Spitze der Regionalliga Südost. Allerdings war das Spiel mit 77:73 (40:32) um einiges knapper als die vier Partien zuvor.

„Wir brauchen mehr Personal“

Innenpolitiker zu Gast bei der Bundespolizeiinspektion Rosenheim

Berlin/Rosenheim – Angesichts des anhaltenden Zustroms illegal Einreisender fordern Innenpolitiker aus der CDU/CSU-Bundestagsfraktion eine deutliche personelle Verstärkung der Bundespolizeiinspektion Rosenheim. Außerdem verlangen sie eine bessere sachliche Ausstattung und mittelfristig neue Strukturen der Bundespolizei entlang der Landesgrenze ...

Mannschaftsplanung im Visier

Jahreshauptversammlung der Abteilung Tennis im DJK-SV Oberndorf

Oberndorf – Die Abteilung Tennis im DJK-Sportverein Oberndorf lädt ein zur Abteilungsversammlung am Freitag, 21. November, um 20 Uhr ins Gasthaus Oberndorf. Neben dem Rückblick auf die letzte Saison wird vor allem die Mannschaftsplanung für 2015 besprochen.

Tauschen ist das neue Shoppen

Die Wasserburger Grünen laden zum Kleider- und Büchertauschmarkt

Der Wasserburger Ortsverband der Grünen lädt ein zum Kleider- und Büchertauschmarkt im Queens am Sonntag, 30. November, von 15 bis 19 Uhr. Die Grünen wollen ein konsumkritisches Zeichen setzen - für einen nachhaltigeren Umgang mit der immer schneller, billiger und umweltschädigender produzierten Konsumgütern, die immer weitere Wege auf ...

Martin Baumann übernimmt die JU Edling

Neue Ideen, neues Engagement: Junge Union völlig neu aufgestellt

Nachdem aus beruflichen Gründen einige Vorstandsmitglieder nicht mehr zur Kandidatur standen, hat sich die JU Edling jetzt neu aufgestellt. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung übernahm Bürgermeister Matthias Schnetzer das Amt des Wahlleiters. Einstimmig wurde als 1. Vorsitzender Martin Baumann aus Anzenberg (Mitte) gewählt, sein Stellvertreter ...

Die Wette gilt: 109 Bürger am Nikolaustag

... jeweils an den Bahnhöfen in Forsting, Edling und Reitmehring - „Lasst uns singen!"

Eine Wette der Bahn läuft zur Einführung des neuen Stundentaktes (wir berichteten) beim Filzenexpress ab dem 14. Dezember! Die Wette lautet: „Wir wetten, dass die Gemeinde Pfaffing - die Gemeinde Edling - die Stadt Wasserburg - es nicht schaffen, jeweils mindestens 109 (aufgrund 109 Jahre Strecke Filzenexpress) Bürger zu mobilisieren, die am ...

Waren die 250 Kilogramm-Motoren zu schwer?

Oder wurden die Täter gestört? - Motorboot auf öffentlicher Parkfläche das Beute-Ziel

Wie die Polizei mitteilt, war auf der Parkfläche vor der Firma „Reifen Wagner“ in Westerndorf/St.Peter ein Motorboot das Ziel unbekannter Täter. Vermutlich beabsichtigten sie, den Doppel-Außenbootmotor zu entwenden, heißt es. Bei beiden Motoren wurden die Kabel und Verbindungsstücke abgetrennt. Einer von beiden wurde am Boden liegend ...