Über allen Hebebühnen herrscht Ruh!

Weihnachtsbeleuchtung: Wasserburg erstrahlt schon bald im Lichterglanz

image_pdfimage_print

weinachtsbeleuchtungDie Weihnachtsbeleuchtung in der Altstadt liegt in Wasserburg nicht in den Händen der Stadtverwaltung oder des Bauhofes, sondern ist Sache des Wirtschaftsförderungsverbandes. Der sorgt gerade dafür, dass die Altstadt bald wieder in tollem Weihnachtslicht erstrahlt – und zwar ab dem Montag vor dem 1. Advent, 24. November, bis einschließlich 6. Januar (Heilige Drei Könige). Sie wird je nach Straße mit der Dämmerung gegen 16 Uhr eingeschaltet und leuchtet bis 0 Uhr bzw. bis Tagesanbruch. Die unterschiedlichen Ein- und Ausschaltzeiten hängen von den verschiedenen Stromversorgungen der einzelnen Straßen ab.

Die Beleuchtung findet sich in folgenden Gassen und Straßen:

Weberzipfel

Tränkgasse

Schustergasse

Färbergasse

Herrengasse

Salzsenderzeile

Ledererzeile

image_preview

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.