Leuchtende Schiffchen der Kinder für den Inn

Attler Förderzentrum feierte wieder wunderschönes Luciafest in Wasserburg

image_pdfimage_print

Lucia03Es steckt schon eine lange Tradition dahinter. Jedes Jahr am 13. Dezember feiert die Makarius-Wiedemann-Schule das Luciafest in der Altstadt Wasserburgs. Die Schüler aus der Stiftung Attl boten den zahlreichen Zuschauern auch dieses Jahr wieder einen wunderbaren Anblick, als sie der heiligen Lucia gedachten. Angeführt von der Trägerin des himmlischen Lichts und dem Lied „Santa Lucia“ zogen die Schüler in weißen Gewändern und mit Kerzen durch die Altstadt um ihre Lichter zum Inn zu bringen. Dort setzten die zahlreichen Besucher mit Hilfe der Wasserwacht leuchtende Schiffchen in den Fluss …

lucia

… die in einem Lichterzug die Wasserburger Altstadt umrundeten.

Die Schüler hatten die meisten in den vergangenen Wochen im Werkunterricht selbst gebaut; doch mittlerweile bringen auch immer mehr Eltern Schiffchen mit, die sie zuvor mit ihren Kindern gebastelt haben.

Lucia01

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.