Gesucht wird die verrückteste Faschingseinlage

Wasserburg wackelt wieder im Fasching 2016 - Karten-Vorverkauf hat begonnen

image_pdfimage_print

stadtgardeJetzt schon an die närrische Zeit denken, die im nächsten Jahr extrem kurz ist und für die der Vorverkauf bereits begonnen hat in Wasserburg: Wie bereits berichtet, wird Wasserburg auch im Fasching 2016 wieder wackeln – am 23. Januar ab 19 Uhr in der Badriahalle. Karten für diese Veranstaltung gibt es ab sofort beim Juwelier Ruepp in Wasserburg oder unter micha.riedl@stadtgarde-wasserburg.de. Die Anmeldungen für die Suche nach der verrücktesten Faschingseinlage sind bereits am Laufen. Bisher haben sich bereits zwei Teilnehmer angemeldet die den freien Eintritt erhalten. Es steht also noch für einer Gruppe der freie Eintritt aus. Das heißt schnell Leute zusammentrommeln, anmelden und dabei sein …

Gesucht wird nach der verrücktesten Faschingseinlage. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Voraussetzung ist nur eine Mindestteilnehmerzahl von fünf Personen sowie die Länge der Darbietung darf ein Zeitlimit von drei Minuten nicht überschreiten.

Die Stadtgarde Wasserburg freut sich auf viele Teilnehmer und Besucher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.