Gestern im TV: Mandy und Flo – ihr schafft das!

RTL-Kochprofis gaben Wasserburger Burgstube Schützenhilfe

image_pdfimage_print

Foto 1Wasserburg – Ein Millionen-Publikum hat es am Donnerstagabend verfolgt im Fernsehen: Als die beliebten RTL-Kochprofis Wasserburgs Burgstube testeten – und mit dem schönen Fazit beendeten: Ihr schafft das! Die jungen Wirtsleute Mandy Baltes und Florian Hampel wollen mit viel Eifer und Zuversicht seitdem die Burgstube in der Färbergasse wieder zu neuem Leben erwecken. Von Mike, Andi und Ole – den beliebten TV-Kochprofis – bekamen sie vor den Augen aller TV-Zuschauer richtig gute Schützenhilfe und eine Menge Komplimente.

Foto 00

Fotos: Renate Drax

Die hübsche Mandy verzauberte die drei Profis am Herd mit ihrem Charme und Florian überraschte als studierter Eventmanager mit seinen Kochkünsten als Autodidakt. Immer wieder betonten Mike, Andi und Ole das im Fernsehen. Werbung pur für die Wasserburger Burgstube, was die Profis in der Küche so als Fazit von sich gaben.

Foto 9„Bitte Wasserburger, gebt diesen sympathischen jungen Leuten eine Chance. Wasserburg ist eine offene und innovative Stadt wurde mir gesagt, mit einer coolen Kunstszene”, so Mike Süsser, der als Kochprofi bekannt ist für seine messerscharfen Analysen. Die Interviews der Promi-Köche fanden abends immer in der Forstinger Brauerei-Gaststätte statt, wo die Drei übernachteten. Und dort hatte Mike auch die Zander-Weißwürst hergestellt, die es beim großen Testessen für die Sendung gab.

Hier das Menü zum Public Viewing gestern abend in der Burgstube:

Leicht geräucherter Lachs
an gebackener Kartoffel und Schnittlauchschmand
**
Waldpilzessenz mit Kräutercrepes-Roulade
und Thymianöl
***
Das beste vom Wild an hausgemachten Spätzle
Rosenkohlblätter und Preiselbeer‐Wacholderjus
****
Schokoladentarte an Quitten-Ingwer-Ragout
und Moccaschaum

Sogar einen zusätzlichen neuen Koch gibt es – der 30-jährige Martin Eckert, der bei Mövenpick gelernt hat und schon beim Arabella Sheraton in München oder beim LeCanard in Hamburg und dem Gogärtchen auf Sylt gearbeitet hat, unterstützt das Burgstuben-Team ab sofort. Die Öffnungszeiten sind immer Dienstag bis Sonntag von 16 Uhr bis Open End.

Foto 0Ausstellung und Poesie

Am Freitag, 22. November, beginnt eine vierwöchige Ausstellung in der Burgstube – ganz nach dem Motto Kunst und Kulinarik – mit Werken von Rudi Endriß und Manuel Michaelis (siehe Kunstwerk)

Am Samstag, 30. November, ist wieder Poetry-Slam-Time mit Reimrausch.

Die Speisekarte wechselt jede Woche und an Festtagen wie Weihnachten und Silvester gibt es eigene Vier- bzw. Sechs-Gänge-Menüs (rechtzeitige Reservierung erbeten – unter der Rufnummer 08071 / 921 50 92).

Eine besondere Idee hat das Burgstuben-Team für die Tage vor den Adventsonntagen. Hier sind ebenfalls eigene Menüs geplant mit Buchlesungen, Kabarett und einem Lese-Stammtisch zur Weihnachtszeit.

Weitere Eindrücke von der Fernseh-Sendung gestern abend:

[nggallery id=219]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Gestern im TV: Mandy und Flo – ihr schafft das!

  1. Angelika Mittner

    Hallo Leute,

    wir haben am Freitag, 08.11.13 unsere Hochzeit mit 19 Erwachsenen und 6 Kinder in der Burgstube gefeiert.
    Das Essen war absolut phantastisch, wir konnten alle zusammen essen, was in anderen Lokalen in Anbetracht dessen, dass a´la Card gegessen wurde, ein enormes Problem darstellt. Die beiden Köche und der Service haben das problemlos „gewuppt“!! 🙂
    Gaaaaaanz vielen lieben Dank an Mandy und Flo, und macht weiter so, denn wir wollen ja die Kommunion unserer Tochter wieder von Euch ausrichten lassen.

    0

    0
    Antworten