„Gegenwind – gemeinsam gegen die B15 neu“

Großes Drachenfest der SPD morgen auf der Wiese zwischen B304, B15 und Meggle

DrachenHerbstzeit ist Drachenzeit! Der Ortsverein der Wasserburger SPD lädt alle Kinder und Eltern, Jugendliche, Erwachsene und ganz besonders auch die Senioren ein zum Drachenfest unter dem Motto: „Gegenwind – gemeinsam gegen die B 15 neu“. Auftakt der Veranstaltung, die sich gegen einen möglichen Neubau der Bundesstraße B 15 richtig, war bereits vor 14 Tagen (unser Foto) mit einem gemeinsamen Drachenbasteln hinter der Frauenkirche in Wasserburg. Zum Steigen gebracht werden die Fluggeräte nun am morgigen Samstag ab 14 Uhr auf der Wiese zwischen B304, B15 und Meggle. Zugelassen sind …

… natürlich auch alle anderen Drachen mit bis zu 50 Meter Leine. Die kreativsten Drachen und die witzigste Drachengruppe werden mit diversen Preisen prämiert.

Drachenfest

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „„Gegenwind – gemeinsam gegen die B15 neu“

  1. Ich würde es jetzt interessant finden, wenn mirjemand erklären würde, welchen Sinn es hat, Drachen steigen zu lassen gegen den Neubau einer Straße, die bereits vorhanden ist und vollkommen veraltet.
    Aber scheinbar braucht die SPD irgend einen Aufhänger, um im Gespräch zu sein. Denn in Bayern ist bei denen ja schon längst die Luft raus.

    0

    0
    Antworten