Freie Fahrt nach Traunstein

Neue Abbiegespur an der Äußeren Lohe freigegeben

image_pdfimage_print

rampeWasserburg – Sie war eine der gefährlichsten Einfahrten in die B 304 in der Region: die Kreuzung an der Äußeren Lohe in Wasserburg. Vor allem dann, wenn man links Richtung Obing und Traunstein in die Bundesstraße einbiegen wollte, musste man schnell sein. Jetzt ist nach einigen Wochen Bauzeit die neue, querungsfreie Zufahrt für den Verkehr freigegeben. Außerdem kann man ab sofort ohne Linksabbiegen von Reitmehring kommend zur Wasserburger Altstadt ausfahren. Fotos: BS

Hier geht’s zum Beschleunigungsstreifen Richtung Traunstein auf die Bundesstraße:

rampe2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.