Auf Du und Du mit El Gordito

Zur Weinprobe in den Wasserburger Markthallen - Jubiläumsangebote

image_pdfimage_print

P1070078PR – 30 Jahre Markthallen Wasserburg – über die Geschichte des Feinkostladens im Herzen der Altstadt haben wir bereits berichtet. Und zum Jubiläum gab’s auch ein großes Gewinnspiel. Jetzt halten Andi Ass (rechts) und seine Familie zahlreiche Jubiläumsangebote parat. Darunter auch viele erlesen Weine, die dieser Tage die Redaktion der Wasserburger Stimme schon mal kosten durfte. Unser erstes Treffen galt – wie könnte es auch anders sein –  „El Gordito – dem munteren Dickerchen“.  Markthallenchef Andi Ass schreibt dazu auf seine ganze eigene Art:

12244145_970869992973949_1025841232_n„Hatten Sie schon mal die Ehre, mit einem echten spanischen Schelm an einem Tisch zu sitzen? Wir ja! Und seitdem sind wir ein bisschen verliebt in ihn. El Gordito musste einfach unsere Aufmerksamkeit erregen – weil er so gut zu uns passt. El Gordito ist ein wohlbeleibter Abenteurer, Glücksjäger und Geschichtenerzähler, ein Lebemann, der keine Gelegenheit zum Genuss auslässt. Schon nach dem ersten Schluck merkten wir, dass sein Name wie die Faust aufs Auge passt. Der körperreiche, zu 100 Prozent aus Tempranillo-Trauben erzeugte Tinto von den kargen Böden des wildromantischen Juero-Tales in Castilla y Leon bringt unser Verständnis vom ursprünglichen spanischen Weingenuss auf den Punkt.  Den 2012-er Candidato Tinto gibt’s bei uns zum Jubiläumspreis.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.