Zwei Verletzte auf der B12

Am Nachmittag: 26-jähriger Fahrer verliert Kontrolle über Mercedes Sprinter

image_pdfimage_print

unfall-1Heute am Nachmittag gegen 14.40 Uhr kam der 26-jährige Fahrer eines Mercedes Sprinter auf der B12 – zwischen Hohenlinden und Maitenbeth kurz vor dem Großhaager Forst – aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Fahrzeug nach links von der B12 ab. Der Mercedes streifte einen Baum. Durch den Aufprall wurden sowohl der Fahrer, als auch sein 45-jähriger Beifahrer mittelschwer verletzt, sagt die Polizei.

Am Sprinter entstand ein Sachschaden in Höhe von 7000 Euro. Die B12 war bis 16 Uhr gesperrt. Die Feuerwehren Mittbach und Hohenlinden waren im Einsatz.

Fotos: Georg Barth

unfall-2

unfall-3