Star Wars satt

Unser Kino-Tipp: „Rogue One: A Star Wars Story" im Wasserburger Utopia

image_pdfimage_print

Zum Jahresbeginn 2017 ein neuer Film für alle Star-Wars-Freunde im Wasserburger Utopia: „Rogue One: A Star Wars Story“ tangiert zwar nur teilweise die altbekannten Recken der Sternen-Saga. Trotzdem ist dieses zweite Star-Wars-Werk aus der Disney-Schmiede ein packendes Leinwand-Erlebnis mit allem, was das Genre bei Fans so beliebt macht. Selbst All-Time-Schurke Darth Vader bekommt seinen Auftritt.

Haben Fans der Serie anfangs vielleicht noch Sorgen gehabt, dass nach Verkauf von Lucasfilm an Disney die Qualität der Star-Wars-Filme leiden wird, so sind derartige Zweifel wohl spätestes mit diesem Leinwand-Spektakel vom Tisch.

Schwere Körperverletzung, Besitz gestohlener Güter, Fälschung imperialer Dokumente – Jyn Erso (Felicity Jones) hat eine Reihe Schandtaten in ihrem Lebenslauf, als sie von den Rebellen angeheuert wird. Andererseits: Der Kampf gegen das Imperium wird nicht mit Samthandschuhen gewonnen, das wissen die Widerstandskämpfer um Mon Mothma (Genevieve O’Reilly).

Und vor allem war Jyns Vater Galen Erso (Mads Mikkelsen) maßgeblich daran beteiligt, die neue Superwaffe des Imperiums zu bauen, weswegen sein Insiderwissen und Jyns Verbindung zu ihm wertvoll sind. Insofern ist die junge Frau, die sich seit ihrem 15. Lebensjahr allein durchschlägt, genau die Richtige für ein Team, das Galen finden und eine Himmelfahrtsmission ausführen soll: Das Imperium will den Todesstern testen und die Rebellen wollen wissen, wie man ihn zerstört. Mit dem Agenten Captain Cassian Andor (Diego Luna) und dem umprogrammierten Ex-Imperiumsdroiden K-2SO (Alan Tudyk) zieht Jyn los. Der imperiale Militärdirektor Krennic (Ben Mendelsohn) will den Todesstern unterdessen so schnell es geht einsatzbereit bekommen…

Das Kino-Programm in Wasserburg zum Neujahrs-Wochenende 2017:

Freitag 30.12
15.15 UHR Die Vampirschwestern 3 – Reise nach Transsilvanien
15.30 UHR Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt
17.45 UHR Vier gegen die Bank
18.00 UHR Jacques – Entdecker der Ozeane
20.00 UHR Vier gegen die Bank
20.15 UHR Gemeinsam wohnt man besser
22.00 UHR Arrival
22.15 UHR Frank Zappa – Eat that Question
Samstag 31.12
13.15 UHR Heute ist das Kino geschlossen!
Sonntag 01.01
17.30 UHR Vorpremiere & Neujahrssekt – La La Land
17.45 UHR Willkommen bei den Hartmanns
20.00 UHR Vier gegen die Bank
20.15 UHR Gemeinsam wohnt man besser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.