Sportlicher Nachwuchs

Leichtathletik in Pfaffing: Mit Deutschem Sportabzeichen belohnt - Sieben Mal gab's Gold

image_pdfimage_print

Es hat längst eine schöne, sportliche Tradition: Die Abteilung Leichtathletik des SV Forsting/Pfaffing hat zum wiederholten Male mit 25 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen an den Disziplinen zum Deutschen Sportabzeichen erfolgreich teilgenommen! Es konnte gleich sieben Mal das Abzeichen in Gold, zehn Mal in Silber und acht Mal in Bronze überrreicht werden – eine großartige Bilanz der Aktiven um die engagiert arbeitenden Übungsleiter Gabi Landau und Mario Wierick …

Das Deutsche Sportabzeichen ist ein Abzeichen für bestimmte sportliche Leistungen, das vom Deutschen Sportbund verliehen wird. Die für den Erwerb zu bringenden Leistungen sind nach Altersstufen, Geschlecht und Leistungsklassen (Bronze, Silber und Gold) gestaffelt und sind in fünf Disziplinen (aus der Leichtathletik, dem Turnen, dem Schwimmsport und dem Radfahren) zu erbringen.

Buben und Mädchen zwischen sechs und 17 Jahren können das Deutsche Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche erwerben.

Das Leichtathletik-Training in der Pfaffinger Sporthalle ist jeweils am Freitag von 17 bis 18.30 Uhr (nicht in den Schulferien) für Kinder und Jugendliche von neun bis zwölf Jahren. Einfach mal vorbeischauen im neuen Jahr …

Gut gemacht: Die Pfaffinger Übungsleiter Gabi Landau (stehend ganz links) und Mario Wierick (vorderste Reihe 4. von links) freuen sich mit den Kindern und Jugendlichen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.