So backt und kocht der Altlandkreis

Rezepte teilen und Preis gewinnen - Heute: Schoko-Kekse aus Wasserburg

image_pdfimage_print

Zur Adventszeit gab es bei uns Lieblings-Rezepte – aus alter Familientradition! Unter allen Einsendungen verlosen wir einen Geschenk-Gutschein von „Werkstatt Rohkost Torten“ über 89 Euro! Unser heutiges Rezept kommt von Uschi Hartl aus Wasserburg. Sie empfiehlt uns …

… ihre hausgemachten Schoko-Kekse!

Zutaten:

  • Drei Tafeln Schokolade (Zartbitter, Vollmilch oder weiße – grob gehackt)
  • 250 Gramm Butter oder Magarine
  • 200 Gramm Zucker
  • Zwei Eier
  • Ein Teelöffel Backpulver
  • Ein Päckchen Vanillezucker
  • Eine Prise Salz
  • Eine Prise Zimt für den weihnachtlichen Geschmack

Zubereitung:

Butter mit Zucker, Vanillezucker, Zimt und Salz schaumig rühren. Die Eier hinzugeben und gut verrühren. Mehl und Backpulver hinzugeben. Zwei Drittel der Schokolade unter den glatten Teig heben. Den Teig teelöffelweise auf ein gefettetes Blech geben, mit der restlichen Schokolade bestreuen und etwas platt drücken. Anschließend bei 190 Grad Ober-/ Unterhitze oder 170 Grad Umluft etwa zwölf bis 15 Minuten backen – die Kekse sollten nicht zu dunkel sein. Guten Appetit!

 Kurz vor Weihnachten verlosen wir unter allen Rezepten einen Gutschein für die „Rawfood“ Torten und Kuchen über 89 Euro! Infos zum Gutschein gibt es hier.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.