„Sehet, welch eine Liebe…“

Bach-Chor mit Weihnachtskantaten von J. S. Bach

image_pdfimage_print

2012farbigpublic_kBevor die bekannten und vertrauten Klänge der 4.Kantate „Fallt mit Danken, fallt mit Loben“ aus Bachs Weihnachtsoratorium das diesjährige Weihnachtskonzert des Wasserburger Bach-Chores beenden, erklingen drei wunderschöne Weihnachtskantaten, die Johann Sebastian Bach in seiner Zeit als Thomaskantor für die Feiertage nach Heiligabend komponiert hat. Das Konzert findet am Samstag, 28.Dezember, um 20 Uhr im Rathaussaal statt.

Die drei Kantaten sind wahre Kostbarkeiten aus Bachs reichem Kantatenschatz, die in unserem Konzertbetrieb oft zu Unrecht im Schatten der großen Passionen und Oratorien, wie zum Beispiel dem berühmten Weihnachtsoratorium stehen.

In ihrer Auswahl und Reihenfolge sind alle vier Kantaten nicht nur chronologisch sinnvoll aufgebaut, sondern auch musikalisch inhaltlich fein aufeinander abgestimmt. Jede Kantate hat ihre eigene Aussage, die sich ganz charakteristisch in allen Farben der Musik darstellt.

Die Solisten des Abends sind Anja Zügner, Sopran, Sabine Staudinger, Alt, Johannes Kaleschke, Tenor und Thomas Hamberger, Bass. Es musiziert das Bach-Collegium Wasserburg. Unter der Leitung von Angelica Heder-Loosli singt der Wasserburger Bach-Chor.

Karten gibt es im Vorverkauf bei der Buchhandlung Herzog, Wasserburg, Tel 08071/4714, bei allen Geschäftsstellen der Sparkasse Wasserburg, online auf www.sparkasse-wasserburg.de (ticketservice), unter der Ticket-Hotline 08071/101-129, sowie an der Abendkasse.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.