Rettenbach öffnete gerne die Türen

Kleine Klopfersinger: Erlös an die Kinderkrebshilfe Ebersberg, die sehr dankbar dafür ist

image_pdfimage_print

Auch in Rettenbach eine wunderbare Aktion der Jüngsten: Von Haus zu Haus zog es die Klopfersinger-Kinder wieder – so wie es seinerzeit von den Hirten getan worden war, um die frohe Botschaft zu verbreiten. An den Türen in Rettenbach ersangen sich die rund 20 Buben und Mädchen mit ihren erwachsenen Begleitern (unser Foto) den stolzen Betrag von 300 Euro! Der Empfang an den offenen Türen war herzlich und mit vielen großzügigen Spenden und Süßigkeiten wurden die Kinder belohnt. Auch in diesem Jahr geht der Erlös an die Kinderkrebshilfe in Ebersberg, die sehr dankbar dafür ist.


Auf diesem Weg ein großes Dankeschön an die vielen Rettenbacher Spender und an die fleißigen Sänger und Helfer, die sich hierfür extra Zeit nahmen.
Alle freuen sich schon auf’s nächste Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.