Mit vier Promille im Blut …

... die Vorfahrt übersehen - Polizei traute ihren Augen kaum bei Unfall-Aufnahme

image_pdfimage_print

Die Polizisten trauten ihren Augen kaum: Mit fast vier Promille im Blut saß der Unfallfahrer am Steuer! Heute in den frühen Morgenstunden ereignete sich ein Unfall in Rosenheim in der Kufsteiner Straße auf Höhe der dortigen Tankstelle. Ein 30-Jähriger aus Kolbermoor wollte mit seinem Pkw von der Tankstelle auf die Kufsteiner Straße einbiegen und übersah hierbei das Auto einer 62-jährigen Frau aus Rosenheim. Ob der Mann jemals wieder hinter ein Steuer eines Kraftfahrzeuges darf, liege nun im Ermessen der Staatsanwaltschaft, so die Polizei heute am Freitagvormittag..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.