Mit Lkw auf einen Pkw aufgefahren

In Haag: Fahrerin des Sattelschleppers hatte Abbiegemanöver übersehen

image_pdfimage_print

Zu einem Verkehrsunfall mit einer Verletzten kam es in Haag auf der Münchener Straße in Höhe des Norma-Marktes. Dort wollte eine 60-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem Auto nach links in die Rudolf-Diesel-Straße abbiegen. Eine hinter ihr nachfolgende Lkw-Fahrerin übersah dies und fuhr mit dem Sattelschlepper auf das Heck des Pkw auf, der durch die Wucht des Aufpralls mehrere Meter nach vorne geschoben wurde.

Die Pkw-Fahrerin hatte noch Glück im Unglück und zog sich – laut Polizei – dabei ’nur‘ leichtere Verletzungen im Schulter- und Nackenbereich zu. An den beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 9.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.