Jubel bei den Underdogs aus Pfaffing

E2-Sternenfair-Kicker schaffen's bis ins Finale gegen österreichischen Bundesligisten

image_pdfimage_print

Ein bärenstarkes Turnier spielte die U9 der E2-Sternenfair-Kicker vom SV Forsting/Pfaffing in der Rosenheimer Gabor-Halle! Eingeladen hatte der Sportbund Rosenheim und das Teilnehmerfeld war nicht von schlechten Eltern. Unter den Teams waren neben zwei Mannschaften vom Hausherrn, der SV Westerndorf, der SV-DJK Kolbermoor, der SV Prutting, der TSV Aßling und das E-Team vom österreichischen Bundesligisten SV Grödig. Pfaffing war als krasser Außenseiter dabei …

… aber mit Siegen gegen den Sportbund Rosenheim, Kolbermoor und Aßling zog das junge Team um die Trainer Axel Stillner und Klaus Westermann ungefährdet als Gruppenerster ins Halbfinale gegen den SV Prutting ein.
Und auch hier war noch nicht Schluss, denn man setzte sich nicht unverdient nach nervenaufreibendem Siebenmeterschießen durch. Also Finale …

Der die andere Gruppe nach Belieben dominierende SV Grödig wartete.
Aber erst mit der Schluss-Sirene machten die Favoriten aus Österreich nach spannendem Schlagabtausch den Sack mit ihrem zweiten Tor zu – in einem Finale, das die Burschen vom SV Forsting/Pfaffing absolut offen gestalten konnten. Respekt, Buam, freuten sich ihre Fans.

Es spielten für Pfaffing:

Quirin Stillner
Fabian Traunsteiner
Julian Brummer
Felix von Hagmann
Rafael Westermann
Paul Urban
Kilian Kroll
Tim Kaupa
Julian Krahl

Coaches:

Axel Stillner
Klaus Westermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.