Endlich! Griesstätt und Korbi – der erste Sieg!

Kreisliga: Den Favoriten Schloßberg/Stephanskirchen mit 3:0 überrascht

image_pdfimage_print

Linner GriesGriesstätt – Sie haben’s nicht verlernt, das Lachen und Jubeln – die Griesstätter Fußballer! Endlich! Denn endlich gelang dem Aufsteiger der erste Sieg in der Kreisliga! Und auch noch auswärts und auch noch gleich mal mit einem 3:0. Durch Hattrick-Torschütze Korbi Linner (unser Foto)! Respekt – Griesstätt kämpfte als vermeintlich abgeschlagenes Schlusslicht der Tabelle wie ein Löwe am heutigen Nachmittag bei den SG Schloßberglern und Stephanskirchnern. Und wurde belohnt – mit einem Dreier, der vor der Winterpause gleich mal den Abstand auf den Relegationsplatz auf fünf Pünktchen verkürzt! Da Korbi hat’s g’richt heid – ab der 16. Minute schon, dann genau zum Pausenpfiff das 2:0 …

… und den Hattrick perfekt machte die Nummer vier aus Griesstätt in der 69. Spielminute …

Foto: fs

So haben sie heute am Nachmittag gespielt (rechts Griesstätt – Quelle bfv):

Patrick Cygan 1 1 Bastian Köll
Bernhard Lex 2 3 Gerhard Hamberger
Michel Brohmeyer 3 4 Korbinian Linner
Andreas Daxer 4 5 Benjamin Lemhoefer
Thomas Ender 5 6 Michael Neumeier
Johannes Scheuerer 6 7 Josef Ott
Dominique Doetsch 7 9 Martin Stadler
Georg Niedermayr 8 10 Christoph Inninger
Michael Mauritz 9 12 Florian Spoetzl
Stefan Hachmann 10 13 Benedikt Inninger
Benedikt Pongratz 11 15 Anton Freiberger
Ersatzbank
Markus Zwigl 12 22 Lukas Artemiak
Michael Hoffmann 13 2 Thomas Hiebl
Martin Heudecker 14 8 Johannes Thaller
11 Marvin Krenke
14 Daniel Rafschneider
Trainer
Helmut Faber Edbauer Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.