Sechs Personen blieben unverletzt

... weil eine 33-Jährige in ihrem Auto geistesgegenwärtig reagierte

image_pdfimage_print

BlaulichtGestern am Donnerstag fuhr gegen 16.45 Uhr eine 49-jährige Frau aus Tacherting auf der B 304 mit ihrem Auto durch Rabenden und wollte dann gegenüber der Abzweigung nach Kienberg nach links abbiegen. Durch einen Lkw, der entgegenkommend auf der Abbiegespur stand und leicht geblendet durch die tiefstehende Sonne, so die Polizei am Mittag, übersah die Frau einen entgegenkommenden Pkw einer 33-Jährigen aus Obing. Diese reagierte schnell, wich mit ihrem Wagen aus und überfuhr dabei aber ein Ortshinweisschild. Dadurch entstand an ihrem Fahrzeug ein Schaden von etwa 4000 Euro. Verletzt wurde von den sechs Personen in beiden Fahrzeugen zum Glück niemand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.