Schwerer Unfall: Mann (82) in Lebensgefahr

Zusammenprall zwischen BMW und Lkw - Zwei weitere Verletzte

image_pdfimage_print

BlaulichtGriesstätt – Wie die Polizei meldet, hat sich am Dienstag Nachmittag auf der Staatsstraße 2359 zwischen Vogtareuth und Griesstätt ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 82-Jähriger aus Schnaitsee wurde lebensgefährlich verletzt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Der Schnaitseer wollte mit seinem BMW von der RO 35 nach links auf die Staatsstraße abbiegen und übersah einen vorfahrtsberechtigten Lkw, der geradeaus die Staatsstraße in Richtung Vogtareuth befuhr. Der Lkw-Fahrer, ein 24-Jähriger aus Übersee, versuchte noch zu bremsen, erfasste den Pkw aber im Bereich der Fahrertüre und drängte das Fahrzeug von der Straße in ein angrenzendes Feld ab. Der BMW kam in dem Feld zum Stehen.

Ankommende Ersthelfer konnten den 82-Jährigen jedoch nicht aus seinem Fahrzeug befreien, da dieser eingeklemmt war. Ein großes Feuerwehraufgebot aus Vogtareuth und Griesstätt befreite den Schwerverletzten aus seinem Fahrzeug und veranlasste eine Komplettsperre des Einmündungsbereiches für eineinhalb Stunden.

Der Unfallverursacher wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Rosenheim gebracht. Nach Aussage des Notarztes vor Ort besteht Lebensgefahr.

Der Lkw-Fahrer und die Frau des BMW-Fahrers wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.