Frau durchbrach mit Auto Holzzaun

Vorfahrt mißachtet - hoher Blechschaden

image_pdfimage_print

BlaulichtObing – Am Freitagmorgen wollte eine 46jährige Pkw-Fahrerin aus dem Landkreis Mühldorf die Kreuzung Bahnhofstraße/Poststraße in Obing geradeaus überqueren. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines Autos, den ein 53-Jähriger aus dem Landkreis Berchtesgadener Land steuerte. Durch die Wucht des Zusammenstosses wurde der Pkw der Frau in ein angrenzendes Grundstück geschoben. Dabei durchbrach das Auto den Holzzaun des Anwesens.

Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 15.000 Euro. Beide Pkws waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde dabei niemand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.