Außenspiegel demoliert und geflüchtet

Polizei fahndet nach Unfall - 1000 Euro Schaden

image_pdfimage_print

BlaulichtSchnaitsee – Am zweiten Weihnachtsfeiertag fuhr ein Autofahrer gegen 17.45 Uhr auf der Gemeindeverbindungsstraße von Obing in Richtung Harpfing. Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und dem Umstand, dass er nicht ganz rechts fuhr – so die Polizei – streifte er mit dem linken Außenspiegel seines Wagens den linken Außenspiegel eines entgegenkommenden Ford Focus, der von einem 41-jährigen Mann aus Pittenhart gelenkt wurde. Ohne sich um den Zusammenstoß zu kümmern, setzte der Unbekannte seine Fahrt fort. Teile seines Spiegels wurden an der Unfallstelle gefunden.

Die PI Trostberg ermittelt wegen Verkehrsunfallflucht. Der Gesamtschaden beträgt 1000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.