Abgang auf der B15

Straßenglätte fordert zwei Unfälle nahe Schechen - Voll beladener Lkw beteiligt

image_pdfimage_print

Straßenglätte führt gestern zu zwei Verkehrsunfällen auf der B15: Am frühen Morgen konnten sich gleich zwei Fahrzeuge aufgrund von Eisglätte nicht mehr auf der Straße halten und kamen innerhalb von wenigen Minuten auch noch an genau der selben Stelle – im Baustellenbereich der B15 nördlich von Schechen – von der Fahrbahn ab. Das meldet die Polizei heute am Mittag. Auch wenn glücklicherweise bei den beiden Unfällen niemand verletzt wurde, mussten die …

… weiteren Verkehrsteilnehmer mit teils erheblichen Wartezeiten rechnen, da eines der verunfallten Fahrzeuge ein voll beladener Sattelzug war, der die Spur in Richtung Rosenheim blockierte.

Durch die umliegenden Feuerwehren wurde der Verkehr auf die noch freie Spur sowie auf die Behelfsspur neben der Fahrbahn umgeleitet. Während der Bergung war die B15 komplett gesperrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.