Eine syrische Familientragödie

Neue, berührende Dokumentation von Peter Ludwig im Kino Utopia

image_pdfimage_print

plakat-600x600Der leise Poet Peter Ludwig – Filmautor, Kameramann, Pianist, Komponist, Arrangeur – arbeitet gerade an einem neuen, sehr berührenden Dokumentarfilm, der am Sonntag, 23. November, um 14.45 Uhr im Wasserburger Kino Premiere hat. Der Titel: Eine syrische Familientragödie! Nach „Wasserburg – offene Stadt“ – wir berichteten – schon seine zweite Dokumentation in diesem Jahr zur Flüchtlings-Problematik. In seinem neuen Film geht es um eine fünfköpfige Familie, die von Aleppo über Jordanien, dieTürkei und Bulgarien nach Deutschland in eine Gemeinde bei Wasserburg kommt. Peter Ludwig sagt …

Alles ist authentisch und das Material, das mir vorliegt, umfasst Videos und Fotos der Odyssee einer syrischen Familie. Sie lebt jetzt in einer Gemeinde in der Nähe von Wasserburg. Ausserdem liegen nahezu alle behördlichen Dokumente vor, mit denen sich der syrische Familienvater in Deutschland auseinandersetzen musste und weiterhin muss. Eine Flut – in deutscher Sprache.

Erst am 29. Oktober konnte ich beginnen, dieses Material mit dem Vater zu sichten. Ich habe ihm die Fragen gestellt, die nötig sind, um seine Geschichte für uns verständlich und nachvollziehbar zu machen. Und dies ist nur die Geschichte dieser Familie, die das Schicksal mit tausenden anderen syrischen Familien teilt.“

Der EintrItt im Kino Utopia in Wasserburg am Sonntag, 23. November, zur Premiere des Dokumentarfilms von Peter Ludwig (Foto unten) ist frei – Spenden kommen der syrischen Familie zugute.

Ludwig Peter

Eine syrische Familientragödie

2014

Peter Ludwig

Peter Ludwig

12 JAHRE

60 MIN.

Dokumentarfilm

Das Kino-Programm in Wasserburg heute und morgen:

Donnerstag 13.11
18.15 UHRWinterkartoffelknödel
18.30 UHRScialla! – Scialla! Eine Geschichte aus Rom
20.30 UHRMännerhort
20.45 UHR5 Zimmer Küche Sarg
Freitag 14.11
15.30 UHRDie Mannschaft
15.45 UHRMännerhort
18.15 UHRDie Mannschaft
18.30 UHRWish I Was Here
20.30 UHRMännerhort
20.45 UHR5 Zimmer Küche Sarg
22.15 UHRDie durch die Hölle gehen
22.30 UHRGone Girl – Das perfekte Opfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Eine syrische Familientragödie

  1. Ersi Xanthopoulos

    Ich finde das Projekt bzw. den Film über die syrische Familientragödie ganz wichtig und würde Peter Ludwig gerne zu uns einladen mit dem Film.
    Wie erreiche ich Peter Ludwig???
    Villeicht bin ich zu unwissend für das Internet,aber ich finde keine e-mail Adresse für einen Kontakt.
    Bitte um Hilfe!

    0

    0
    Antworten