… die das Träumen nicht verlernen möchten

Skurille Tragikkomödie mit Audrey Tautou im Utopia-Kino

image_pdfimage_print

Der-Schaum-der-TageWasserburg – Sie sind ein Fan der französischen Schauspielerin Audrey Tautou? Dann dürfen Sie den neuen Abendfilm im Wasserburger Kino ab Donnerstag nicht versäumen: Der Schaum der Tage – eine skurille Tragikkomödie. Der Regisseur Michel Gondry ist ein Träumer und Bastler mit unverkennbarem Stil. Mit diesem Film zaubert der Franzose einmalige surreale Bilderwelten auf die Leinwand. Ein visuelles Feuerwerk, für alle, die das Träumen nicht verlernen möchten…

Worum es geht: Der junge Idealist Colin ist ein reicher Müßiggänger und Tagträumer, ihm fehlt nur die große Liebe. Darüber kann ihn auch sein Koch und Vertrauter durch die Zubereitung kulinarischer Skurrilitäten nicht hinwegtrösten. Als er auf einer Hunde-Geburtstagsparty die schöne Chloé trifft, scheint das Leben perfekt. Doch schon auf der Hochzeitsreise erkrankt sie an einer Seerose im Lungenflügel…

Frankreich/Belgien 2013 – REGIE Michel Gondry – DARSTELLER Romain Duris, Audrey Tautou, Gad Elmaleh, Omar Sy, Aissa Maiga, Charlotte le Bon, Sacha Bourdo – KAMERA Christophe Beaucarne – MUSIK Etienne Charry – AB 12 JAHRE – LÄNGE 94 MIN. – FILMREIHE Auslesefilm – WEB-LINK www.derschaumdertage.de.

Das Programm heute und morgen:

Mittwoch, 23. Oktober

17.45 UHR Die Alpen – Unsere Berge von oben

18.15 UHR Frau Ella

19.45 UHR Gravity

20.30 UHR Frau Ella

21.15 UHR 00 Schneider – Im Wendekreis der Eidechse

Donnerstag, 24. Oktober

18.00 UHR I cento passi – 100 Schritte

18.15 UHR Sofia`s Last Ambulance – Poslednata lineika na Sofia

20.15 UHR Alles eine Frage der Zeit

20.30 UHR Der Schaum der Tage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.