Da Wahnsinn mit de Rinder!

image_pdfimage_print

OLYMPUS DIGITAL CAMERAWos mia beim Thema mit dene verpflichtenden TBC-Tests für unsere Rinder in den Sinn kommt? Ja genau, de BSE-Tests. Sie kennan sich erinnern? Ursprungsland war Großbritannien. Hunderttausend Rinder san zu Beginn der BSE-Krise gekeult und verbrannt worn – vui nur vorsichtshalber, auch wenn’s gar ned krank warn. In der EU derf ma aufgrund a neia Risikobewertung auf de BSE-Tests seit heuer verzichten. Deutschland vazichtet natürlich ned. 13 Millionen Euro hoaßt’s, kosten de Tests der Landwirtschaft bei uns in de nächsten zehn Jahr. Dabei is seit vier Jahr koa oanzigs Rind mehr positiv getestet worn. Gestorben is an der neuen Variante vo da Creutzfeld-Jakob-Krankheit laut Bilanzen koa oanziger Mensch in Deutschland. Millionen Euro oiso, de ma aa woanders eisetzn kannt. Zum Beispui in de Krankenhäuser. De Keime dort löschen in Europa bereits 37.000 Leben aus, sagen Risikoforscher. Alloa in oam Jahr. De Gefahr soid ma mit dem ganzen Geld abwenden… …moand d‘Renate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.