Da Huaba hoffd … aufa mordsmassige Freid!

image_pdfimage_print

Christian1Apfend! Do werd am ollerweil so warm ums Herz. Im Apfend, do denkt ma a bisserl noch, über des, wos guad gwen is des ganze Jahr….. zum Beispui unsane Leser, neideitsch und fürs Internetz gsogt: Juusa. Unsane Juusa, des sand über 16.000 Leut im Monat, de uns in dera Zeit 100.000 moi oklickan. Und dene woin mia heut a moi a Vergelt‘s Gott sogn, dass‘s uns so treu sand. Ja, i woass‘s äh, do konn se jetzt koana nix ned davo kaffa, für a so a Vergelt‘s Gott. Aber ganz ohne Treuebelohnung soi des Jahr nacha aa ned ummi geh. In unserm Apfendskalenda gibt‘s ab Sonndog oidog Subbapreise z‘gwinna: Wertvolle, lusdige, spannende, gschmackige, praktische. Vielleicht hom unsane Juusa mit dem a bisserl a Freid, des… …hoffd da Huaba.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.