Spende für den Sozialfond und die Feuerwehr

Pfaffing: Wieder beispielhafte Geste der Familie Friedl vom Edeka-Markt und Backhaus

image_pdfimage_print

AngelaPfaffing – Ein herzliches Dankeschön heute im Namen der ganzen Gemeinde Pfaffing gleich für zwei Spenden, die den Bürgern unmittelbar zugute kommen: Angela und Franz Friedl – vom Edeka-Markt Breitsameter und Backhaus an der Hauptstraße in Pfaffing – überreichten zum einen an Bürgermeister Lorenz Ostermaier 500 Euro für den Sozialfond der Kommune. Mit dem Geld kann schnell und unbürokratisch bedürftigen Menschen in der Gemeinde geholfen werden. Und zusätzlich gab’s auch noch 500 Euro für den Verein Feuerwehr, vertreten durch den 1. Vorsitzenden Franz Glasl.

Lorenz Ostermaier und Franz Glasl bedankten sich ganz herzlichst für diese großzügige und beispielhafte Geste der Pfaffinger Familie Friedl.

Feuerwehr-Vorstand Glasl betonte, dass mit der Spende der ganz persönliche Einsatz-Schutz der ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte in Pfaffing nun noch mehr verbessert werden könne.

Unser Foto oben zeigt von links mit einem kräftigen Händedruck als Dankeschön Pfaffings Bürgermeister Lorenz Ostermaier, Angela Friedl, Feuerwehr-Vorstand Franz Glasl sowie Franz Friedl heute am Mittag bei der offiziellen Übergabe der Spenden.

Foto: Renate Drax

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.