Ramsau: Toller Start mit „HMBC“

Musikalischer Abend begeistert Publikum - Heute beginnt „Zsammadgwachsn“-Markt

image_pdfimage_print

dsc_6742Noch drei Tage buntes Programm: Ganz Ramsau steht an diesem verlängerten Wochenende unter dem Motto „Zsammadgwachsn“. Gemeinsam feiern der Sportverein und die Trachtenblaskapelle ihre Jubiläen. Start war gestern mit einem tollen Konzert von „HMBC“. Die österreichischen Musiker ließen Blasmusik vom Feinsten hören – von Mozart bis zu Falcos „Amadeus“ und natürlich bis zum Sensationshit „Vo Mello bis ge Schoppornou“! Zuvor hatten „Lenze und de Buam“ dem Publikum eingeheizt. Ramsau – das ist schon fast ein Heimspiel für den Lenze. Heute, Samstag, wird um 15 Uhr der „Zsammadgwachsn“-Markt eröffnet. Auf dem liebevolle gestalteten Areal mitten im Ort gibt es …

… buntes Markttreiben mit regionalen Spezialitäten und vielen Schmankerln.

Ein bisserl zapfig war es gestern dann gegen Mitternacht schon, als es nach dem Auftritt der Bands unter den Zeltdächern etwas ruhiger wurde. Gegen die langsam heraufziehende Herbstkälte gab es aber zum Glück an den Markt-Standerln heiße Mixgetränke – mit und ohne Alkohol -, an denen man sich wunderbar erwärmen konnte.

Der romantische und ausgesprochen liebevoll hergerichtete „Zsammadgwachsn“-Marktplatz mitten in Ramsau hatte zu dieser Stunde ein bisserl was von einem zauberhaften Christkindlmarkt. Aus den Gläsern dampfte der heiße Caipi. Und so war es nicht verwunderlich, dass viele Gäste auch nach Mitternacht den Heimweg einfach nicht finden wollten.

HC

Unsere Bilder zum gestrigen Abend in Ramsau von Johannes Wimmer:

Das Programm:

foto-638x600

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.