Mit Fackeln: Ned nach Sotschi – nach Ebrach!

Fröhlicher Jahresabschluss des Forstinger Schnupfclubs

image_pdfimage_print

Foto 0Forsting/Ebrach – Nein, das sind nicht die olympischen Fackelläufer für Sotschi (zur Erinnerung: dort ist im Februar die Winterolympiade) – das sind die Mitglieder und Freunde des Schnupf-Clubs aus Forsting, die zum Jahresende zahlreich eine fröhliche Fackelwanderung nach Ebrach unternahmen. Und beim Heiler Erich sauba verköstigt wurden vorm Lagerfeuer! Matthias Lindner (Foto unten) organisierte die Veranstaltung, die aufgrund des großen Anklangs vielleicht eine feste Einrichtung des Vereins werden soll. Diesmal jedenfalls machte es allen – vom Senior bis zum Kleinkind – sehr viel Spaß.

Foto 1Foto 3                                                                                  Foto 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.